Wo man den Essenzhändler in Nightingale findet

Nach einer Weile werden Sie vielleicht feststellen, dass es ziemlich schwierig sein kann, neue Handwerkspläne freizuschalten Nachtigall. Dies hat mehrere Gründe. Zuerst müssen Sie die Geschichte durcharbeiten und anderen Überlebenden in der Wildnis der Feen helfen. Zweitens haben Sie den Essenzhändler noch nicht gefunden. NachtigallMit dem Essenzhändler können Sie Essenzstaub gegen jede Menge nützliche Ressourcen und noch wertvollere Blaupausen eintauschen, die Ihnen das Überleben erheblich erleichtern können.

Was ist der Essenzhändler in Nightingale? Antwortete

Standort des Essenzhändlers Nightingale
Bildquelle: Inflexion Games über The Nerd Stash

Der Essenzhändler in Nachtigall ist ein NPC, den Sie besuchen können, um mit ihm Handel zu treiben. Der Essenzhändler tätigt Geschäfte im Tausch gegen Essenzstaub und stellt Baupläne für neue Gebäude und Rezepte für neue Gegenstände bereit. Darauf sollten Sie immer achten, auch wenn Sie der Meinung sind, dass Sie über ausreichend Ausrüstung für die Region verfügen, in der Sie sich aufhalten. Neue Gegenstände und Baupläne bedeuten, dass Sie sowohl höhere Ausrüstungswerte als auch höhere Anwesenwerte erhalten.

Wo man den Essenzhändler findet

In jedem Reich, das Sie besuchen, gibt es einen einzigen Essenzhändler Nachtigall. Normalerweise finden Sie jeden Essenzhändler, der sich auf dieser Karte um das Wunder herumtreibt, zusammen mit einem NPC, der Ihnen gerne eine Quest zur Verfügung stellt oder sich vielleicht sogar Ihrer Gruppe anschließt, um Sie auf Ihrer Reise zu unterstützen.

Sie können den Essenzhändler finden, indem Sie die Karte öffnen. Die Karte kann mit der M-Taste auf Ihrer Tastatur geöffnet werden. Sobald Sie auf der Karte sind, erscheint der Essenzhändler unter dem Symbol auf der Karte, das ein bisschen wie ein Ticket aussieht, auch wenn Sie dieses Gebiet noch nicht erkundet haben. Sie können oben sehen, wie das Symbol aussieht.

Nachtigall ist jetzt auf dem PC verfügbar.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert