Wo finde ich Reddamine in Diablo 4 Staffel 2?

Diablo 4 Reddamine-Landwirtschaftsführer

In Kapitel 1 der Staffel Journey in Diablo 4 In Staffel 2 haben Sie das Ziel, 10 Reddamine zu sammeln. Reddamine ist ein Kraut, das, wie im Ziel angegeben, in den Trockensteppen zu finden ist. Die Pflanze ist ein rotes und fast verwelkt aussehendes Kraut, was Sinn macht, weil es in der Wüste wächst. Sie können Reddamine verwenden, um Ihren Trank zu verbessern, aber vor allem möchten Sie, dass es Ihre Saisonreise in Staffel 2 voranbringt. Auch wenn Sie Reddamine in den Trockensteppen verstreut finden, ist dies der beste Ort, wo Sie Reddamine finden können Diablo 4 Staffel 2.

Screenshot von Destructoid

Der schnellste Weg, 10 Reddamine für die Saisonreise zu erhalten

In Diablo 4 In Staffel 2 kann man Reddamine tatsächlich in den meisten Trockensteppen finden. Es kann jedoch vorkommen, dass es verstreut ist, was ärgerlich sein kann, wenn Sie nur versuchen, es schnell zu bekommen. Zum Glück haben wir einen Ort gefunden, an dem es reichlich Reddamine gibt und man schnell 10 davon farmen kann.

Wenn Sie sich den obigen Screenshot ansehen, möchten Sie im Wesentlichen am Wegpunkt Ked Bardu beginnen und die Route der roten Linie vom Screenshot ablaufen. Dies führt Sie um die Klippen der nahegelegenen Wüste herum, wo Reddamine am häufigsten vorkommt.

Glücklicherweise muss man nur ein paar Pflanzen finden, denn meiner Erfahrung nach kann jede einzelne 1-5 Kräuter enthalten. Auf dieser Route sollten Sie jede Menge finden, bevor Sie zum Wegpunkt zurückkehren. Ich musste nur 3 finden und hatte die 10, die ich für die Saisonreise brauchte.

Auf diese Weise haben Sie die benötigten 10 Reddamine und können das Ziel für Kapitel 1 der Saisonreise erreichen Diablo 4 Saison 2. Es sieht so aus, als ob dies das einzige Kraut ist, das Sie während der Saison des Bluts anbauen müssen, also machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie dies noch einmal tun müssen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert