Wie man Poltchageist in Pokémon Scarlet und Violet The Teal Mask – Destructoid zu Sinistcha entwickelt

Ich weiß nicht, ob du das liest, aber ich liebe eine gute Tasse Tee. Wenn Sie dasselbe sagen können, besteht eine gute Chance, dass Sie einen Sinistea oder Polteageisten in Ihrer Gruppe (oder Ihren Boxen) haben Pokémon Scharlachrot und Violett. Und wenn das wahr ist, erinnern Sie sich wahrscheinlich auch an die komplizierte Methode, Sinistea zu Polteageist zu entwickeln. Ich hoffe wirklich, dass Ihnen dieser komplizierte Prozess gefallen hat, denn er führt zu einer unwillkommenen Rückkehr Die blaugrüne Maske DLC.

Das ist richtig – wenn es Ihnen gelingt, einen Polchageist zu fangen (beachten Sie, dass die erste Evolutionsform dieses Mal nach der zweiten Evolutionsform seiner Paldean-Variante benannt ist) und ihn zu Sinistcha weiterentwickeln möchten, müssen Sie noch einmal seine Variante kennen und einen bestimmten Gegenstand zur Hand haben. Weil es Pokémon ist und sie nicht wollen, dass sich der Trainer darüber beschwert, dass es zu einfach ist, oder?

Wie man Poltchageist in The Teal Mask zu Sinistcha entwickelt

Sie haben also einen Poltchageist und möchten ihn zu einem Sinistcha weiterentwickeln? Zuerst müssen Sie herausfinden, welche Form Ihr Poltchageist hat. Es gibt zwei verschiedene Formen, von denen eine in freier Wildbahn viel häufiger vorkommt als die andere. Die beiden Formen sind: Fälschung und Kunsthandwerkund Sie können herausfinden, welches Sie haben, indem Sie im Pokedex darunter nachsehen.

Bevor ich erkläre, welchen Gegenstand Sie benötigen, möchte ich betonen, dass ein gefälschter Poltchageist vollkommen gültig ist! Es besteht kein Grund zur Sorge, es sei denn, Sie entwickeln sich zu einem glänzenden Jäger und haben Zeit, viele Poltchageister zu fangen. Es gibt im Pokedex nicht zwei separate Slots für beide Varianten dieses Monsters, Sie müssen also nur einen davon fangen, damit er für den regionalen Abschluss zählt.

Um Poltchageist zu Sinistcha zu entwickeln, benötigen Sie jedoch einen von zwei Gegenständen, je nachdem, welche Form Sie haben. Wenn Sie einen Poltchageist in gefälschter Form haben, benötigen Sie die unauffällige Teetasse. Wenn Sie einen Poltchageist in handwerklicher Form haben, benötigen Sie die Teetasse „Meisterstück“.

Sobald Sie die benötigte Gegenstandsvariante erhalten haben, verwenden Sie sie auf Ihrem Poltchageist und Sie erhalten einen Sinistcha! Es ist jedoch erwähnenswert, dass Sinistcha auch zwei Formen hat – wenn Sie einen Poltchageist in gefälschter Form hatten, entwickelt er sich zu einem Sinistcha in unauffälliger Form, während sich ein Poltchageist in handwerklicher Form zu einem Sinistcha in Meisterform entwickelt. Viel Spaß beim Jagen, Trainer!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert