Wie man in Baldur’s Gate 3 – Destructoid nicht tödlichen Schaden anrichtet

Baldur's Gate 3

In der Welt von Baldur’s Gate 3, es gibt viele alptraumhaft unheimliche Kreaturen, die du ins Grab schicken wirst. Ignorieren wir die Schlussfolgerung, dass es als schreckliche Abscheulichkeit der Natur den sofortigen Tod verdient, und sehen wir uns der Realität ins Auge, dass Sie wahrscheinlich standardmäßig alles töten werden, was sich bewegt. Aber was wäre, wenn Sie es nicht getan hätten? Was wäre, wenn Sie den Kreislauf aus Hass und Angst durchbrechen wollten?

Es ist bemerkenswert einfach, in der Welt von Faerûn ein Pazifist zu sein, solange man weiß, wie man nichttödlichen Schaden einschaltet, bevor man in die Schlacht zieht. Hier erfahren Sie, wie das geht Baldur’s Gate 3.

So schalten Sie nichttödlichen Schaden um

Nichttödlicher Schaden kann über Ihr Aktionsmenü (auf dem PC) oder Ihr Aktionsrad (auf PS5) ein- oder ausgeschaltet werden. Das Symbol sieht aus wie eine Person, die mit einem Hammer auf den Kopf geschlagen wird und erfordert keine Aktionen zum Ein- oder Ausschalten. Bedenken Sie jedoch, dass es, sobald es für einen Charakter aktiviert ist, für die gesamte Gruppe aktiviert ist.

Außerdem ist es wichtig zu beachten, dass nur Nahkampfangriffe nicht tödlich sein können. Wenn Sie nichttödlichen Schaden einschalten und dann einen gigantischen Blitz oder Eis auf Ihren Feind schleudern, wird er sterben. Schlicht und einfach. Wenn Sie es jedoch einschalten und sie mit Ihrem Schwert oder Stab treffen, werden sie bewusstlos und fallen mit einem verbleibenden Trefferpunkt zu Boden. Nach meiner Erfahrung erwachen Feinde, die erst einmal ausgeschaltet wurden, erst wieder, wenn man das Gebiet verlassen hat und zurückgekehrt ist.

Wenn Sie questspezifische Charaktere ausgeschaltet haben, besteht auch die Möglichkeit, dass die Quest unterbrochen wird. Ich habe versehentlich einen Kampf mit einigen Charakteren begonnen, die auf dem Weg zum Zhentarim-Versteck waren, und habe sie bewusstlos gemacht. Als ich schnell in die Gegend hinein und wieder heraus reiste, waren sie wieder lebendig, aber einer von ihnen wollte nicht mit mir reden und die Leute im Zhentarim-Versteck wollten die Quest nicht fortsetzen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert