Wie man den Fangschreckenkrebs-Boss in Dave the Diver – Destructoid besiegt

Der Riesenfangschreckenkrebs ist ein optionaler Boss in Dave der Taucher. Es erscheint in der zweiten stürmischen Nacht, als Sato Sie wegen einer seltenen Kreatur in der Gegend anspricht. Das Überspringen dieses Bosses beeinträchtigt die Hauptgeschichte in keiner Weise und Sie können ihm in der nächsten stürmischen Nacht immer wieder begegnen.

Erreichen des Mantis-Garnelenlagers

An stürmischen Abenden werden Sie von Sato, dem Marinca-Kartensammler, angesprochen. Er wird Ihnen sagen, dass er das Vorhandensein einer äußerst seltenen Karte spürt und dass Sie irgendwo im Blauen Loch nach einem Wasserwirbel suchen sollten.

Wenn Sato Sie zum ersten Mal auf eine seltene Karte aufmerksam macht, handelt es sich um den Truck-Einsiedlerkrebs-Boss. Wenn Sie diese Aufforderung ein zweites Mal erhalten, wird es die Fangschreckenkrebse sein.

Um die Fangschreckenkrebse zu bekämpfen, benötigen Sie keine spezielle Ausrüstung, ein Scharfschützengewehr ist jedoch hilfreich. Sobald Sie abtauchen, möchten Sie vielleicht Erkunden Sie die Gegend nach Truhen. Ein Roller kann beim Ausweichen hilfreich sein, und Waffen-Upgrades sind immer schön. Für eine schnelle Notfallheilung kann auch ein zusätzlicher Sauerstofftank nützlich sein.

Wenn Sie mit Ihrer Ausrüstung zufrieden sind, suchen Sie nach dem Wirbel. Der genaue Standort kann variieren, er wird jedoch nicht tiefer als 30-50 m sein. Wenn Sie sich in der Nähe befinden, hören Sie ein Rauschen, sodass Sie dem Geräusch folgen können.

Kampf gegen den optionalen Boss der FangschreckenkrebseScreenshot von Destructoid

Besiege den Mantis-Garnelen-Boss

Diese Garnele schlägt ziemlich hart zu und ihre Angriffe haben einen großen Wirkungsbereich. Im Allgemeinen versuche ich einfach, in Bewegung zu bleiben, Bleiben Sie in der Nähe der oberen linken Seite der Arena.

Die Augen der Garnele sind ihre Schwachstelle, Machen Sie also Schüsse auf sie, wenn Sie können. Der Rest seines Körpers ist gegen Beschädigungen unverwundbar. Manchmal zieht es seine Handschuhe hoch, um seine Augen zu schützen.

In regelmäßigen Abständen lädt die Garnele einen Schlag auf und beschwört einen starken Wasserstrom. Lass dich nicht in die mit Stacheln versehene Wand auf der linken Seite stoßen. In der Nähe der Wand jedoch, wenn der Strom anfängt, An der Decke erscheint ein Griff. Schnappen Sie es sich (halten Sie die rechte Maustaste auf dem PC gedrückt) und ziehen Sie es gerade nach unten (Schwimmen Sie mit S nach unten), bis Sie sich hinter der Metallklaue verstecken. Die Garnele schlägt auf die schwere Metallklaue ein, betäubt sich selbst und lässt ihre Augen für ein paar freie Schüsse mit Ihrer Harpune oder Ihrem Gewehr offen.

In „Dave the Diver“ einem Angriff ausweichenScreenshot von Destructoid

Wenn Sie während des Kampfes Schaden erleiden oder Ihnen die Munition ausgeht, finden Sie auf dem Boden auf der linken Seite der Arena etwas Sauerstoff, Munition und eine Waffentruhe. Es kann schwierig sein, diese zu öffnen, während die Garnele angreift. Versuchen Sie es also, kurz nachdem die Garnele zugeschlagen hat. Möglicherweise möchten Sie die Waffentruhe gleich zu Beginn des Kampfes öffnen, während die Garnele noch auf Sie zuläuft. So können Sie schnell zur Waffe greifen, wenn Sie sie brauchen.

Profitieren

Die Riesenfangschreckenkrebse besiegen Dave der Taucher bringt dir Fangschreckenkrebsfleisch und die extrem seltene Fangschreckenkrebs-Marinca-Karte.

Das Kochen des Fleisches und das Hinzufügen zu Ihrem Menü bringt Ihnen einen gesunden Gewinn ein. Sie benötigen 1 Handwerkerflamme, um das Rezept zu erforschen, das Fangschreckenkrebsfleisch, Auberginen, Agar und Miso verwendet.

Gekochte Fangschreckenkrebse mit Sojapaste im Rezeptmenü von Dave the DiverScreenshot von Destructoid

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert