Wie kann man das Mondrätsel im Defiled Temple umgehen? – Destruktoid

Gegen Ende Baldur’s Gate 3Im ersten Akt stehen Ihnen zwei gleichermaßen verlockende Optionen zur Verfügung: Gehen Sie über den Mountain Pass zu den Moonrise Towers oder über das Unterreich zu den Moonrise Towers. Wenn Sie sich dann für Letzteres entscheiden, haben Sie mehrere Möglichkeiten, wie Sie das Underdark tatsächlich betreten. Ich würde behaupten, dass eine der einfacheren Optionen im Goblin-Lager über den Defiled Temple liegt.

Aber im Defiled Temple gibt es ein spezielles Rätsel, das bei manchen Spielern frustriert aufschreien könnte, und das in der Community als „Mond-Rätsel“ bekannt ist. Schauen wir uns also die beiden Methoden an, mit denen Sie dieses Rätsel umgehen können – den richtigen Weg und den klugen/glücklichen Weg.

Baldur's Gate 3Screenshot über Destructoid

Der richtige Weg

OK – gehen wir das Rätsel noch einmal von Grund auf durch. Es gibt vier große Kreise oder Monde, die einander überlappen. An diesen vier Monden sind jeweils vier Kugeln befestigt, aber da sie sich überlappen, gibt es insgesamt nur zwölf Kugeln. Vier dieser Kugeln sind dunkel, während die anderen beleuchtet sind. Wenn Sie mit einem bestimmten Kreis interagieren, dreht er sich gegen den Uhrzeigersinn.

Ihr Ziel ist es, die vier dunklen Kugeln in den unteren Kreis zu bewegen – um es klarzustellen, denn das hat mich gestolpert, es ist der untere Kreis, wenn man nach Norden blickt. Ich weiß nicht, warum mich das aus der Fassung gebracht hat, aber es war so. Auf jeden Fall erkennt man schnell, wie die verdunkelten Kugeln transportiert werden; Wenn sich einer auf dem oberen Kreis befindet, drehen Sie ihn, bis er den linken oder rechten Kreis berührt, und drehen Sie ihn dann erneut, bis er den unteren Kreis berührt. Es ist etwas kompliziert zu erklären, aber sobald Sie es in die Tat umgesetzt haben, werden Sie feststellen, dass es nicht so schwer ist, wie es sich anhört.

Sobald sich alle dunklen Kugeln im unteren Kreis befinden, sollte sich eine Tür im Norden öffnen und einen Durchgang zum Underdark und zum Selunite-Außenposten freigeben.

Baldur's Gate 3Screenshot über Destructoid

Der kluge/glückliche Weg

Wenn Sie keine Lust haben, sich mit dem Rätsel auseinanderzusetzen, und es mit roher Gewalt versuchen möchten, verstehe ich das vollkommen. Ich habe diese Methode zunächst verwendet, weil ich – wie oben erwähnt – mit dem Rätsel selbst durcheinander geraten bin. Wenn Sie in der passiven Wahrnehmung über genügend Punkte verfügen, zeigt Ihnen jemand in Ihrer Gruppe einen Hebel in der Nähe der Tür, den Sie durch das Lösen des Mondrätsels freigeschaltet hätten.

Um zu versuchen, diesen Hebel zu entriegeln, benötigen Sie einige Werkzeuge zum Öffnen von Schlössern (und etwas Glück). Wenn Sie den Schwierigkeitsgrad 15 in Geschicklichkeit überwinden können, können Sie die Tür öffnen, ohne das Mondrätsel abzuschließen. Das gilt jedoch auch, wenn Sie das Rätsel lieber einfach lösen möchten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert