Wer stirbt in Call of Duty: MW3 (2023)? – Destruktoid

Inmitten der hochoktanigen Action, die in passiert Call of Duty: MW3 (2023) gibt es ein paar Hauptcharaktere, die ins Gras beißen. Hier sind alle, die dabei sterben Call of Duty: MW3 (2023) Kampagne.

Jeder, der in stirbt MW3s Kampagne, erklärt

Hinweis: Beachten Sie, dass es in der Kampagne von MW3 volle Spoiler zu den Schicksalen verschiedener Charaktere gibt.

Das sollten Spieler im Hinterkopf behalten MW3 ist im Großen und Ganzen ein Remake des Originals Modern Warfare 3 aus dem Jahr 2011. Es nimmt einige der ikonischsten Momente, Wendungen und sogar den Tod von Charakteren aus diesem Spiel und bringt es in die moderne Ära von Ruf der Pflicht. Wenn Sie also den Originaltitel gespielt haben, wissen Sie wahrscheinlich bereits, wer einige der Toten sind.

Die ersten großen Todesfälle ereignen sich in den ersten Missionen des Spiels. Beispielsweise stirbt in einer der ersten Missionen der Kampagne der frühere Anführer des Hauptschurken Makarov, Ivan. Kurz darauf folgt eine frühe Mission mit Farah, bei der ihre enge Freundin Dena stirbt und mit ihrem Fahrzeug einen Unfall hat.

Danach geht die Kampagne größtenteils ohne allzu großes Blutvergießen auf Seiten der Hauptfigur weiter, abgesehen von den gesichtslosen Feinden und Zivilisten (ja, Sie haben den letzten Teil richtig gelesen). In diesem Spiel gibt es die Version des berüchtigten „No Russian“ namens „Passengers“, in der Sie ein Flugzeug voller unschuldiger Menschen auf schreckliche und lächerlich schreckliche Weise eliminieren.

Die letzten großen Charaktere sterben in der letzten Mission des Spiels „Trojanisches Pferd“. Während dieser Mission kommt John „Soap“ MacTavish im Kampf gegen den Hauptschurken ums Leben. Nach dem Ende des Spiels zeigt eine Szene im Abspann, wie Captain Price auch Herschel Shepherd wegen seiner verräterischen Taten eliminiert. Abgesehen davon gibt es jedoch nicht allzu viele Todesfälle von Hauptcharakteren.

Wer stirbt in Call of Duty MW3?Screenshot von Destructoid

Was passiert als nächstes mit Makarov?

Vielleicht die bemerkenswerteste Person, die nicht gestorben ist MW3 Der beste Wahlkämpfer, abgesehen von Captain Price und Ghost, ist Makarov. Der Hauptschurke der letzten paar Spiele ist am Ende dieses Titels immer noch am Leben. Dies könnte einige Möglichkeiten für ihn aufzeigen. Es besteht die Chance, dass wir endlich eine bekommen Modern Warfare 4was es in beiden Trilogien noch nie gegeben hat.

Andererseits besteht die Möglichkeit, dass wir eine Kampagne sehen oder Kriegsgebiet Story-DLC in der Zukunft. Dies könnte einige Missionen oder Level hinzufügen, um Makarovs Geschichte ein für alle Mal abzuschließen. Vorerst müssen wir abwarten und sehen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert