Wer ist Cindy Moon in Spider-Man 2?

Schlaflos Spider Man Das Universum war sowohl bei PlayStation- als auch bei Comic-Fans ein großer Erfolg. Das Team hat das Ausgangsmaterial mit Bravour adaptiert und darüber hinaus verschiedenen jahrzehntealten Charakteren ihre eigene Note verliehen. Hier ist eine kurze Aufschlüsselung der After-Credits-Szene in Spider-Man 2 für PS5 und was es für das Universum bedeuten könnte.

Offensichtlich gibt es jede Menge Spoiler!

Nur wer ist Cindy und was passiert in der Spider-Man 2 Post-Credit-Szenen?

Credit-Szene 1

Nachdem Peter Parker sowohl mit Venom als auch mit der emotionalen Heimkehr seines besten Freundes Harry zu kämpfen hatte, beschließt er, die Sache für eine Weile an den Nagel zu hängen und Miles die Rolle eines Vollzeit-Spider-Mans zu überlassen. Miles dreht sich um, als Peter und Mary Jane Watson Händchen halten und beginnen, ihre angespannte Beziehung zu reparieren.

Credit-Szene 2

Es ist eine süße Szene, und der Abspann beginnt sofort zu laufen … bevor er von einer noch finstereren Begegnung zwischen Norman Osborne und Otto Octavius ​​(Doc Ock) unterbrochen wird, der derzeit in einer Hochsicherheitszelle festgehalten wird. Norman fragt Otto nach der Identität der Spider-Men (Peter/Miles), um sich für seinen Sohn Harry (der derzeit im Koma liegt) zu rächen. Otto weist Normans Bitte zurück und stellt fest, dass „wir alle Verluste erleiden müssen, auch Sie, Norman.“ Norman fragt dann, was Otto in seiner Zelle schreibt, und erhält nur die Antwort „das letzte Kapitel“, bevor der Abspann wieder einsetzt. Wenn man bedenkt, wie oft Norman (der als Grüner Kobold agiert) und Otto zusammenarbeiten, ist dies eindeutig der Anfang mögliche Wiedervereinigung der Sinister Six mit der Hinzufügung von Norman. Unheilvoll! Aber es gibt noch eine weitere Szene.

Credit-Szene 3

In einer letzten, scheinbar harmlosen Szene beginnen Miles und seine Freundin Hailey eine romantische Beziehung, werden jedoch von Miles‘ Mutter Rio unterbrochen. Rio stellt ihnen Albert Moon vor, der ihm anschließend seine Tochter Cindy vorstellt. Ja, wenn sich das ähnlich verhält wie das Comic-Ausgangsmaterial, Diese Figur ist niemand anderes als Cindy Moon, auch bekannt als Silk.

Seit seiner Einführung im Jahr 2014 hat sich Silk zu einem beliebten Mitglied der Web Warrior-Fraktion entwickelt und erhält Kräfte von der Spinne, die Peter Parker mit seinen Gaben versorgt hat. Sie kämpft regelmäßig gegen die Inheritors, eine Organisation von Schurken, die sich von der Lebenskraft der Spider-Verse-Helden ernähren. Während die plötzliche Einführung der Erben eine Menge zu bewältigen wäre (insbesondere angesichts der oben genannten Ereignisse), können wir davon ausgehen, dass Cindy ihre Fähigkeiten als Silk in einer theoretischen Fortsetzung unter Beweis stellen wird.

Es ist ein genialer Schachzug, Silk genau zu diesem Zeitpunkt in den Insomniac Spider-Verse einzubauen. Wenn Sie noch nichts von Silk gehört/gesehen haben, werden Sie es gleich tun! Sie wird Teil mehrerer Sony-Verse-Projekte sein, aus Filmen und Fernsehserien; und sie hat ihre eigene Comic-Linie und tritt in verschiedenen Marvel-Brett-/Kartenspielen auf.

Auch wenn diese letzte Szene nicht die aufregendste Schlussnote ist, hat sie doch größere Auswirkungen auf das Spider-Man-Universum. Außerdem können mehr Verbündete für Peter/Miles nicht schaden!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert