Survival Ascended Crossplay? – Destruktoid

Ark-Survival-Ascended-Höhle

ARK: Survival Ascendeddas mit Spannung erwartete Remaster des beliebten Spiels ARK: Survival Evolved, ist endlich da. Diese erweiterte Version bringt eine Vielzahl wichtiger Verbesserungen und aufregende neue Funktionen mit sich. Aber wie sieht es mit Crossplay aus? Hier ist die Antwort auf Ihre Frage: Ist ARK: Survival Ascended Crossplay und Cross-Plattform-Fortschritt?

Ist Ark: Survival Ascended Crossplay?

Ja, ARK: Survival Ascended wird tatsächlich Crossplay unterstützen. Spieler auf Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC können zusammen spielen und das Spiel erkunden. Aufgrund einer Verzögerung bei der Veröffentlichung der Konsole ist das Crossplay zwischen PC und Konsolen jedoch vorübergehend deaktiviert. Sobald das Spiel auf Konsolen erscheint, wird Crossplay aktiviert.

Bietet ARK: Survival Ascended einen plattformübergreifenden Fortschritt?

Zusätzlich zum Crossplay unterstützt das Spiel auch den plattformübergreifenden Fortschritt. Dies bedeutet, dass Spieler ihre Gegenstände und Fortschritte zwischen verschiedenen Spielplattformen übertragen können, sodass sie nicht von vorne beginnen müssen, wenn sie sich für einen Wechsel auf eine andere Plattform entscheiden. Dies ist für viele Spieler eine der beliebtesten Funktionen, da sie ihr Abenteuer nahtlos fortsetzen können, unabhängig von der Plattform, auf der sie spielen.

Außerdem, ARK: Survival Ascended wird dank Overwolf auch plattformübergreifendes Modding unterstützen. PC-Spieler hatten immer die Möglichkeit, das Spiel zu modifizieren, sodass sie ihr Spielerlebnis mit vom Benutzer erstellten Inhalten verbessern konnten. Allerdings waren Konsolenspieler auf das Basisspiel und die DLCs beschränkt. Mit der Veröffentlichung von ARK: Survival Ascended können Konsolenspieler nun Mods genießen, die von PC-Spielern erstellt wurden. Dies eröffnet Spielern auf allen Plattformen eine völlig neue Welt voller Möglichkeiten und Anpassungsmöglichkeiten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert