Sollten Sie die Lodge oder das Auge in Starfield verteidigen? – Destruktoid

Beim Sammeln von Artefakten in Sternenfeld Was als lustige Aktivität beginnt, wird bald sehr ernst. Sie müssen sich nicht nur mit dem sich entfaltenden Geheimnis des Universums auseinandersetzen, sondern es beginnen auch Leute, die versuchen, Sie zu töten, und schließlich wird ein großangelegter Angriff auf die Lodge und das Auge gestartet, die beiden Orte, die für die Bemühungen von Constellation am repräsentativsten sind .

Sollten Sie das Auge oder die Loge verteidigen?

Obwohl dies wie eine ziemlich einfache Entscheidung erscheint, ist damit eine große Veränderung in der Geschichte verbunden, da einer Ihrer Gefährten sterben wird. Diese Wahl wird Sie ein Mitglied der Constellation kosten, und Sie können nicht viel dagegen tun, außer zu entscheiden, welches Sie retten möchten, während Sie das andere dem Untergang überlassen möchten. Wie ernst das ist, verrät schon der Name der Mission: „Hoher Preis zu zahlen“.

Da hinter dem, was hier passiert, einige versteckte Mechanismen im Spiel sind, würden wir die unheiligste aller Spielertaktiken vorschlagen: den Abschaum retten. Stellen Sie sicher, dass Sie zu Beginn dieser Mission einen schönen, sauberen manuellen Speicherstand haben, und wenn Ihnen der Ablauf nicht gefällt, kehren Sie zum Start zurück.

Wer kann möglicherweise bei einem hohen Preis sterben?

Soweit ich das beurteilen kann, sind hier alle romantischen Begleiter in Gefahr. Das bedeutet, dass Sarah Morgan, Andreja, Sam Coe und Barret möglicherweise alle ihr Ende finden, wenn Sie die falsche Entscheidung treffen. Alle Nebencharaktere sind in Ordnung und man braucht sich überhaupt keine Sorgen um sie zu machen. Diese Charaktere werden zwischen dem Auge und der Lodge aufgeteilt, und je nachdem, wohin Sie gehen, wird jemand am anderen Ort sterben.

Die Theorie, dass der Charakter, der stirbt, derjenige sein wird, zu dem man die größte Affinität hat, scheint eine gewisse Stärke zu haben, aber das können wir derzeit nicht bestätigen. Sicher ist, dass jemand an dem Ort sterben wird, den Sie nicht verteidigen. Wenn Sie die Lodge verteidigen, stirbt jemand am Auge. Wenn Sie das Auge verteidigen, stirbt jemand in der Hütte.

Was tun, wenn Sie die Loge verteidigen?

Die Lodge in StarfieldScreenshot von Destructoid

Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Lodge zu verteidigen, werden Sie eine Nachhutaktion durchführen und versuchen, alle herauszuholen. Unter dem Angriff des Jägers wird das nicht die einfachste Sache der Welt, da er einfach nicht zu sterben scheint. Sie müssen den Jäger aufhalten, während Ihre Freunde die Lodge verlassen und sich auf den Weg zum Schiff machen. Sie werden in den Brunnen hinuntergehen, also rennen Sie einfach dorthin, um das Risiko zu vermeiden, Unschuldige zu erschießen.

Gehen Sie zum Schiff und fliegen Sie dann zum Auge, um herauszufinden, was dort passiert ist, und erfahren Sie, was das Schicksal der Charaktere ist.

Was tun, wenn Sie das Auge verteidigen?

Das Auge in StarfieldScreenshot von Destructoid

Wenn Sie das Auge verteidigen, müssen Sie am Ende sowieso die Lodge besuchen. Wenn Sie dort ankommen, werden Sie herausfinden, was mit den Charakteren passiert ist, aber Noel wird fehlen. Sie ist in die Kanalisation geflohen, also folgen Sie ihr nach unten, um sie vor dem Jäger zu retten. Begeben Sie sich mit ihr auf den Weg zum Schiff und gehen Sie dann zum Auge, um den Abschluss der Quest zu sehen.

Auch hier ist die wichtigste und wirkungsvollste Entscheidung, welchen Ort Sie besuchen. Am anderen Ort wird immer jemand sterben. Gehen Sie also einfach dorthin, wo sich Ihr Lieblingscharakter befindet, und alles sollte in Ordnung sein.

Denken Sie daran, dass bei dieser Quest viel hinter den Kulissen passiert. Stellen Sie sicher, dass Sie die Entscheidung manuell speichern, bevor Sie eine Entscheidung treffen, damit Sie sie rückgängig machen können, wenn Sie in eine Situation geraten, die Ihnen nicht gefällt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert