So vervollständigen Sie „The Adamantine Forge“ in Baldur’s Gate 3

Gute Ausrüstung zu bekommen ist der Schlüssel zum Überleben in Faerûn, daher ist es wichtig, die Adamantine Forge zu finden Baldur’s Gate 3 ist eine ziemlich gute Idee. Mit der Schmiede können Sie starke Ausrüstung herstellen und dabei einiges an Erfahrung sammeln. Aber vielleicht möchten Sie sicherstellen, dass Sie für einen Chef bereit sind, bevor Sie sich auf den Weg machen.

Hinweise zur Adamantine Forge finden Sie in der Umgebung Baldur’s Gate 3aber Sie werden nicht darüber stolpern, bis Sie das geöffnet haben Grausame Schmiede Bereich im Unterreich. Inmitten des ganzen Trubels um die Wahre Seele Nere gibt es einen Bereich abseits (X:-672, Y:441) wo einige Deep Rothe festgehalten werden. Sie werden misshandelt, und Sie können entweder noch mehr Misshandlungen verüben oder den Deep Rothe dabei helfen, ihre Verliererführer 40 Stockwerke tief in eine Lavagrube zu stoßen. Die Wahl liegt auf der Hand.

Screenshot von Destructoid

Sobald wir unsere Aufgabe erledigt haben, können wir den Rothe bitten, mit dem Kopf auf die nahegelegenen Trümmer zu stoßen und einen neuen Weg zu öffnen. Dies ist der Schlüssel, um sich in der Grymforge fortzubewegen, aber noch wichtiger, um zur Adamantine Forge zu gelangen.

Wir kommen zur Adamantine Forge Baldur’s Gate 3

Gehen Sie die Treppe hinauf und folgen Sie dem Gehweg. Achten Sie dabei auf die Druckplattenfallen auf der langen Brücke. Wenn Sie sie auslösen, überkommt Sie eine ganze Welt voller Schmerzen. Man kann es überleben, aber kurze Pausen sollte man am besten nicht verschwenden, oder?

Sobald Sie eine Leiter sehen, gehen Sie nach unten und Sie finden neben einem Gehweg eine bewegliche Plattform mit zwei Hebeln. Mithilfe der Hebel können Höhe und Position angepasst werden, sodass Sie ganz einfach eine Möglichkeit einrichten können, auf den Mittelsteg zu springen. Erinnern: Sie können Hebel mit Fernangriffen anschlagen, um sie zu aktivieren. Das wird sehr bald sehr nützlich sein.

Screenshot von Destructoid

Folgen Sie dem mittleren Gehweg und Sie werden eine weitere Plattform mit entfernten Hebeln finden. Anstatt ein Gruppenmitglied herumzuschicken oder zu versuchen, „Magierhand“ zu wirken, treffen Sie es einfach mit einem Pfeil aus der Ferne. Bringen Sie den Laufsteg nach oben und wieder zurück und bringen Sie ihn dann mit Ihrer Gruppe an Bord wieder zurück. Einfach! Stellen Sie sicher, dass Sie unterwegs alle Schimmelpilze aufsammeln, die Sie auf dem Boden finden. Sie werden wichtig sein.

Gehen Sie weiter und Sie finden sich in der Adamantine Forge wieder. Nach einem kurzen Kampf können Sie die Umgebung erkunden. Es liegen überall Schätze herum und auch einige Formen, die wir gleich verwenden werden. Wenn Sie bereit sind, steigen Sie zur Schmiede in der Mitte hinab.

Besorgt etwas Treibstoff für die Schmiede

Ein wichtiger Hinweis, bevor Sie mit der Herstellung und Nutzung der Schmiede beginnen: Sie benötigen welche Mithral-Erz. Diese sind überall in der Gegend verstreut und können nur im Adamantine Forge-Gebiet gefunden werden. Eine vollständige Anleitung dazu, wo Sie einige Quellen dafür finden, finden Sie hier.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass derzeit Es gibt nur zwei Quellen für Mithral-Erz Baldur’s Gate 3. Wenn Sie also nicht modden, können Sie nur zwei Adamantine-Gegenstände herstellen. Wählen Sie mit Bedacht!

So verwenden Sie die Adamantine Forge in Baldur’s Gate 3

Am Fuße der steilen Treppe liegt die Schmiede. Es handelt sich um eine kreisförmige Anordnung mit vier „Knoten“ und einem Ring sowie einigen interagierbaren Objekten. Beachten Sie die Position des Hebels, des Formgehäusehügels, des Tiegels und des Auswurfhebels.

Der Vorgang ist recht einfach: Eine Form auswerfen und einsetzen, dann etwas Mithril in den Tiegel geben. Ziehen Sie den großen Hebel zur Seite, und der Schmiedehammer schlägt zu. Sowohl Schimmelpilze als auch Mithril sind in der Gegend verstreut; Für das Mithril müssen Sie die Stalagmiten in der Umgebung aufbrechen, um sie zu plündern. Seien Sie vorsichtig mit dem, der sich auf halber Höhe der Treppe befindet. Es wird von einigen Mephiten bewacht, die ein echtes Ärgernis sein können.

Screenshot von Destructoid

Sobald Sie mit der Form und dem Material fertig sind, bereiten Sie Ihre Gruppe auf einen großen Kampf vor. Sobald Sie mit dem Schmieden beginnen, schlägt der Hammer zu und senkt die Plattform ab. Von hier aus müssen Sie die Lava mithilfe des neu eingetroffenen Ventils freisetzen, was einen Kampf mit Grym, dem ewigen Beschützer der Schmiede, auslöst.

Wie man Grym, den ewigen Beschützer der Schmiede, besiegt

Dieser Kampf ist tatsächlich ein wenig wahnsinnig, bis man den Trick herausfindet. Grym ist im Wesentlichen immun gegen jeglichen Schaden, aber er Ist erweicht und beschädigt, wenn seine Füße in der Lava sind. Dieser Fluss stoppt nach einer Weile, also müssen Sie ihn am Laufen halten. Sobald er durch die Lava aufgeweicht ist, können Sie ihn erschlagen, und zwar sehr effektiv mit dem Schmiedehammer.

Die Grundstrategie besteht also darin, ein Gruppenmitglied auf der Formhülle stehen zu lassen und ein weiteres auf dem äußeren Teil des Knotens in der Nähe des Lavastroms. Grym wird den letzten Angreifer ins Visier nehmen, Sie müssen ihn also hin und her fesseln und darauf achten, den Hammer auf ihn fallen zu lassen, wenn er heiße Füße hat. Sie können mein Setup unten sehen:

Screenshot von Destructoid

Es ist wichtig zu beachten, dass Gryms Füße sichtbar erwärmt werden müssen Vor Du lässt den Hammer fallen. Wenn du ihn andernfalls damit triffst, wird er immer noch zu Boden gehen, erleidet aber keinen Schaden. Außerdem erscheinen nach dem Fausthammer-Drop ein paar Mephits am anderen Ende der Arena. Sorgen Sie dafür, dass jemand in der Nähe steht – ich habe mich für Lae’zel entschieden –, der sich schnell um ihn kümmert und verhindert, dass er Ihre sorgfältig ausgearbeitete Looney Tunes-Routine durcheinander bringt.

Ein paar gute Hammerschläge werden Grym ausschalten. Plündern Sie seinen Körper und holen Sie sich Ihr neu geschmiedetes Adamantin-Set. Wenn Sie die Adamantine Forge jemals wieder verwenden möchten Baldur’s Gate 3Seien Sie versichert, dass Sie kein zweites Mal gegen Grym kämpfen müssen.

Was sollte man in der Adamantine Forge herstellen?

In der Umgebung von Grymforge gibt es eine Reihe von Formen, die Ihnen eine gute Auswahl bieten. Es gibt Waffenformen wie den Streitkolben oder den Krummsäbel sowie Rüstungen.

Da es Ihnen durch Nebenquest-Belohnungen nicht wirklich an soliden Waffen mangelt, empfehle ich Ihnen persönlich, Ihr Mithril dafür auszugeben Herstellung von Schuppenpanzer oder Schiene Rüstung. Diese können dazu beitragen, Ihre Gruppe zu stärken, und Rüstungen sind meiner Erfahrung nach etwas teurer. Eine gute Verteidigung schadet nie. Es ist nicht wirklich nötig, einen starken Streitkolben herzustellen, wenn Sie sowieso zur Githyanki-Kinderkrippe gehen und sich einen legendären Streitkolben holen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *