So untersuchen Sie die Goblin-Präsenz in Hogwarts Legacy

Wie wir bereits in der Vergangenheit besprochen haben, Hogwarts-Vermächtnis sagt Ihnen ziemlich gut, wohin Sie als Nächstes gehen sollen (wenn Sie das wünschen), aber manchmal kann es zu kryptisch sein. Hier erfahren Sie, wie Sie die Goblin-Präsenz in untersuchen Hogwarts-Vermächtnis.

Um die Goblin-Präsenz zu untersuchen, gehen Sie in das Zelt im Bergfried und lesen Sie die Notiz auf dem Tisch

Die Untersuchung der Goblin-Präsenz findet während der Prozessmission von Percival Rackham statt, zum Anfang hin. Direkt nachdem Sie die Fähigkeit erworben haben, Petrificus Totalus zu wirken, betreten Sie eine Festung, in der Goblins leben. Sie haben die Möglichkeit, sie alle direkt zu konfrontieren und zu eliminieren, oder sich herumzuschleichen und allein im Verborgenen zurechtzukommen.

Was auch immer Ihre Wahl sein mag, Sie müssen die Goblin-Präsenz anhand eines Memos im Zelt untersuchen. Biegen Sie mit Blick auf die Tür, durch die Sie den Bergfried betreten haben (wo Sie Petrificus Totalus gelernt haben), nach links ab. Sehen Sie das kleine Zelt dort? Es enthält das Memo, das Sie benötigen. Gehen Sie einfach darauf zu und lesen Sie es, dann geht die Quest weiter.

Drehen Sie sich um und wenden Sie sich vom Zelt ab. Dieser Turm ist Ihr nächstes Questziel, von dem aus Sie langsam zu Percival Rackhams Prozess hinabsteigen und mit der Hauptgeschichte fortfahren. Goblin-Präsenz untersucht!

Diese Quest wurde immer noch nicht richtig aktualisiert

Diese Quest war beim Start schwer zu finden und seitdem hat sich nicht viel geändert. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie zum Zelt gehen, um alles in Gang zu bringen!

Wir haben auch eine Menge davon Hogwarts-Vermächtnis Anleitungen, die Sie konsultieren können, wenn Sie während der Hauptquest oder einer Nebenmission auf ein ähnliches Problem stoßen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert