So finden Sie den Kellercode im Dirty Ice-Überfall in Payday 3 – Destructoid

Wenn Sie Lust haben, das Gesetz zu brechen, ohne das Risiko einer Gefängnisstrafe einzugehen, dann Zahltag 3 ist eine gute Zeit. In Dirty Ice geben Sie Ihr Bestes, um alles Wertvolle aus einem Juweliergeschäft auszuräumen. Am Ende des Tages ist das Geld besser in Ihrer Tasche als in ihrer Tasche. Einer der am schwierigsten zu erreichenden Orte ist der Keller. In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen daher, wie Sie den Kellercode erhalten.

So erhalten Sie den Kellercode in Dirty Ice

Der Computer im Büro des Managers in Dirty Ice in Payday 3Screenshot von Destructoid

Um den Kellercode zu erhalten, müssen Sie zum Büro des Managers gehen und den Computer hacken. Das Büro des Managers befindet sich direkt durch die erste Doppeltür auf der rechten Seite und ist die letzte Tür auf der linken Seite des Korridors. Der Code kann sich an verschiedenen zufällig ausgewählten Orten befinden. Wenn Sie den Computer hacken, können Sie eine Reihe von E-Mails lesen. Halten Sie Ausschau nach einem Code namens „Basement Code“, denn das dürfte nicht überraschend der sein, den Sie suchen. Dadurch erfahren Sie genau, wo sich der Code befindet, aber nicht, was er ist. Sie müssen trotzdem dorthin gelangen.

Wenn Sie möchten, können Sie direkt in den Keller gehen und mit Ihrem Schwarzlicht die vier Ziffern sehen, aus denen der Code besteht. Das Problem ist, dass vier Ziffern 10.000 verschiedene Möglichkeiten bieten. Wenn Sie glauben, dass Sie die Zeit haben, zögern Sie nicht. Ansonsten lesen Sie weiter.

Es gibt drei mögliche Orte, an denen sich der Kellercode befinden kann:

  • Der WLAN-Code im Pausenraum
  • Das Bild des „Mitarbeiters des Monats“ im Hauptausstellungsraum
  • Auf einem Notizblock im VIP-Raum

Der VIP-Raum

Das Telefon des Managers in Dirty Ice in Payday 3Screenshot von Destructoid

Um in den VIP-Raum zu gelangen, müssen Sie im Büro des Managers einen QR-Code scannen. Diese finden Sie auf einer Theke neben der Kaffeemaschine direkt hinter der Tür vor dem Büro. Wenn es nicht da ist, liegt es wahrscheinlich auf einer Couch auf der anderen Seite des Büros. Es sollte irgendwo im Büro des Managers für Sie erscheinen. Scannen Sie die Tür, um den QR-Code zu erhalten. Anschließend können Sie Ihr eigenes Telefon verwenden, um auf den VIP-Raum zuzugreifen, indem Sie mit einer der Tastaturen an beiden Türen interagieren.

Der Standort des VIP-Raumcodes in der Payday 3-Mission „DIrty Ice“.Screenshot von Destructoid

Sobald Sie drin sind, können Sie anfangen, die Schlösser zu knacken, um in die Vitrinen zu gelangen und den Schmuck zu stehlen. Es besteht die Möglichkeit, dass es zu einem Lockdown kommt, weshalb Sie möglicherweise in den Keller müssen. Es gibt auch eine Kamera im Inneren, seien Sie also vorsichtig. Der Code befindet sich auf einem Notizbuch auf dem Tisch, das als Halskettendisplay dient.

Der Pausenraum

Der Breakroom-Code in Payday 3 Dirty IceScreenshot von Destructoid

Sie finden diesen Code auf dem Whiteboard im Pausenraum. Gehen Sie vom Haupteingang im Büro des Managers nach links. Dort finden Sie die Aufschrift „WLAN-Passwort“. Das ist der Code, den Sie brauchen. Sie finden den Pausenraum direkt rechts neben dem Hauptausstellungsbereich.

Der Showroom

Mitarbeiter des Monats in Dirty Heist in Payday 3Screenshot von Destructoid

Der Showroom-Code ist die vierstellige Mitarbeiter-ID-Nummer des Monats. Es gibt eine schnelle Abkürzung, indem Sie in den VIP-Raum gehen und dann durch die Tür auf der linken Seite hinausschauen. Das Bild finden Sie in der hinteren rechten Ecke der Lobby. Stellen Sie sicher, dass Sie den Code der Reihe nach eingeben, und klicken Sie dann auf die grüne Häkchenschaltfläche, um ihn einzugeben.

Sobald Sie den Keller betreten, gibt es viel zu tun. Wenn Sie eine Sperre deaktivieren müssen, gehen Sie zu einer Tür in der hinteren linken Ecke und knacken Sie das Schloss. Im Inneren, an der rechten Wand, befindet sich ein Unterbrecherkasten. Ziehen Sie den Hebel, um die VIP-Raumsperre aufzuheben. Dort finden Sie auch eine Schlüsselkarte. Diese Schlüsselkarte wird benötigt, um Zugang zum Tresorraum zu erhalten, und ist wirklich sehr wichtig, wenn Sie aus diesem Raubüberfall maximalen Profit machen wollen.

Seien Sie gewarnt, Polizisten können Sie im Keller ziemlich hart einsperren, da sie auf zwei Arten eindringen und Sie in der Mitte kneifen können. Stellen Sie sicher, dass Sie gut vorbereitet sind, um sich bei Bedarf den Weg freizuschießen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert