So farmen Sie Spektralseiten – Destructoid

Spectral Pages befeuern einige davon Schicksal 2Meilensteine ​​des Festivals der Verlorenen. Allerdings sind es nicht die Spektralseiten selbst, die Wächter brauchen. Vielmehr handelt es sich um die Manifestierten Seiten, zu denen sie nach einem erfolgreichen Streifzug durch die Halloween-Themen „Haunted Lost Sectors“ werden. Allerdings stellen Spieler möglicherweise fest, dass die saisonale Währung nicht annähernd so oft erscheint, wie gewünscht. Und das kann ein Problem sein, da insgesamt 126 Spektralseiten erforderlich sind, um das Buch der Vergessenen 2023 fertigzustellen.

Schicksal 2 Spieler, die am Festival of the Lost teilnehmen, können sich auf jede Menge freuen. Von den wiederkehrenden Aktivitäten bis hin zu Belohnungen wie exotischer Rüstung, dem neuen Lost Memento oder gruseligen Kostümen ist für jeden etwas dabei. Natürlich ist es für Hüter viel schwieriger, die Feierlichkeiten zu genießen, wenn sie sich Sorgen um Spectral Pages machen. Und die Dürre ist umso stärker für diejenigen zu spüren, die sich an einfache und zuverlässige Anbautechniken gewöhnt haben, die nicht mehr funktionieren. Zum Glück gibt es noch ein paar Spectral Pages-Farming-Tipps, die den gesamten Prozess etwas einfacher gestalten können.

So verdienen Sie ganz normal Spektralseiten

Screenshot von Destructoid

Als eine der Hauptwährungen des Festival of the Lost können Spektralseiten nur während des Halloween-Events verdient werden. Bevor Spieler beginnen können, ihre bevorzugte Strategie herauszufinden und Seiten zu stapeln, müssen sie Eva Levante im Turm besuchen. Der Feiertagsverkäufer wird den Hütern eine Quest geben, die die Prozesse für die Veranstaltung erklärt und eine Maske anbietet, die das Sammeln von Festival-der-Verlorenen-Währungen ermöglicht. Die Maske ist das wichtigste Teil, an das man sich erinnern sollte, da Spieler keine Spektralseiten, Unheimlichen Engramme oder Süßigkeiten erhalten, wenn sie nicht ausgerüstet sind.

Mit einer Maske in der Hand sind die Hüter bereit, mit dem Verdienen zu beginnen. Obwohl eine Maske dafür sorgt, dass Feinde fast überall im Spiel Süßigkeiten fallen lassen, sind Spectral Pages etwas spezieller. Sie fallen nämlich aus den Aktivitäten. Dies können Playlist-Aktivitäten wie Strikes oder Crucible oder Gruppenaktivitäten wie Raids, Dungeons und öffentliche Events sein.

Ein Fehler macht Terminal Overload zu einer effizienten Spectral Pages-Farm

Screenshot von Destructoid

Terminal Overload ist mit Abstand die zeiteffizienteste Möglichkeit für Spieler, Spectral Pages zu farmen. Allerdings ist alles auf einen einfachen Fehler zurückzuführen, der seit dem Debüt der Aktivität neben dem vorhanden ist Lichtfall Erweiterung. Dazu müssen die Wächter lediglich auf ihren Sparrow springen, nachdem sie die letzten Truhen geplündert haben, aus der Zone rasen und dann zu den Truhen zurückkehren, um weitere Spektralseiten zu holen. Dies kann bis zu dreimal wiederholt werden, um die Terminal Overload-Truhe zu plündern. Während die Spieler nicht für jede Rückkehr tatsächliche Belohnungen erhalten, zahlt die Truhe bei jeder Reise 3 Spektralseiten aus. Schnelle Wächter sollten also keine allzu großen Probleme haben, 9 Spektralseiten pro Terminalüberladung zu ergattern.

Terminal Overload ist eine Aktivität, die von Neomuna, Neptun aus gestartet werden kann. Der Standort kann rotieren, aber die Aufgabe bleibt dieselbe: einen Angriff der Vex und der Kabale abzuwehren. Dies erstreckt sich über mehrere Phasen der Aktivität, wobei das Finale in aufeinanderfolgenden Bosskämpfen gipfelt. Während ein höherer Rang bei Nimbus einen direkten Terminal Overload-Knoten auf Neomunas Karte bietet, ist die Aktivität auch ohne Erreichen dieses Meilensteins verfügbar. Abgesehen von dem benötigen Spieler nichts Besonderes, um an Terminal Overload teilnehmen zu können Lichtfall Expansion und den Mut, es mit Neomunas Eindringlingen aufzunehmen. Dennoch schadet es nicht, den Always On Time Sparrow zu haben, um sicherzustellen, dass Spectral Pages nicht verpasst werden.

Öffentliche Veranstaltungen können ebenso lukrativ sein

Screenshot von Destructoid

Wenn Wächter sich nicht dadurch besudeln wollen, dass sie ihren Spektralseitenvorrat mit Hilfe eines Bugs an sich reißen, gibt es andere Möglichkeiten. Am attraktivsten sind die oft vergessenen öffentlichen Veranstaltungen, die in jeder größeren Patrouillenzone stattfinden. Öffentliche Veranstaltungen erfordern eine etwas aktivere Beteiligung und Planung seitens des Spielers. Es besteht jedoch keine Gefahr, unbemannt in ein Terminal-Überlastungsgebiet zu laden. Oder Sie verpassen zusätzliche Spektralseiten aufgrund eines unerwarteten tödlichen Abstiegs aus den Höhen von Neomuna.

Spieler, die den Weg des öffentlichen Events einschlagen möchten, sollten eine Patrouillenzone wie Nessus oder The EDZ in Betracht ziehen. Beide Veranstaltungsorte sind so groß, dass dort oft mehrere Veranstaltungen stattfinden, die nur wenige Minuten voneinander entfernt beginnen. Dies kommt den Wächtern zugute, da es mit nur wenig Planung einfach sein kann, mehrere öffentliche Veranstaltungen hintereinander zu verketten. Spieler können mit 2–3 Spektralseiten pro öffentlichem Event rechnen, wobei die heroischen Varianten eher auf die höhere Belohnung ausgerichtet sind.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert