So erhalten (und verwenden) Sie Booster in Helldivers 2

Die Elite-Höllentaucher sind mit unzähligen mächtigen Waffen und stilvollen Rüstungen ausgestattet, um die Demokratie in der gesamten Galaxie zu verbreiten. Aber Ihre Kampfkraft kann durch den Einsatz von Boostern noch weiter gesteigert werden. Wenn Sie sie anwenden, landen Sie mit voller Munition, erhalten mehr Verstärkungspunkte oder widerstehen sogar Gliedmaßenverletzungen! Diese Booster verstärken sich Helldivers 2 Klingt nach einem einmaligen Gebrauchsgegenstand, um die Monetarisierung zu erzwingen, sagen Sie? Nun, wir haben gute Nachrichten für Sie bezüglich ihrer Akquisitionen und Nutzungen.

Wo kann man Booster in Helldivers 2 bekommen?

Wo kann man Booster in Helldivers 2 bekommen?
Bildquelle: Arrowhead Game Studios über The Nerd Stash

Booster drin Helldivers 2 werden freigeschaltet durch Kriegsanleihen-Medaillen im Erwerbungsmenü ausgeben. Drücken Sie R auf der Tastatur oder die Quadrattaste auf einem DualShock oder DualSense, um auf das Menü zuzugreifen, wenn Sie sich auf einem Super Destroyer befinden. Wählen Sie anschließend aus, welchen Battlepass-ähnlichen Kriegsbund Sie öffnen und welche Gegenstände Sie beanspruchen möchten.

Warbond-Medaillen zum Erhalt von Boostern können an interessanten Punkten auf der Karte gesammelt und abgeschlossen werden Helldivers 2 Missionen. Während Warbond den zeitlich begrenzten Battle- oder Season-Pässen anderer Spiele ähnelt, hat Arrowhead Studios versprochen, dass Warbonds niemals ablaufen werden.

Wie verwende ich einen Booster in Helldivers 2 und ist es eine einmalige Verwendung?

Wie verwende ich Booster und handelt es sich um eine einmalige Anwendung?
Bildquelle: Arrowhead Game Studios über The Nerd Stash

Sie können auswählen, welchen Booster Sie verwenden möchten beim Einrichten von Loadout Nachdem Sie einen Planeten und eine Operation ausgewählt haben, an der Sie teilnehmen möchten, wählen Sie zuerst alle vier Gefechtsoptionen aus, die Sie mitbringen möchten, und klicken Sie dann auf das Sechsecksymbol rechts neben den Gefechtsoptionen-Boxen. Wenn Sie einen oder mehrere freigeschaltet haben Helldivers 2 Booster, Sie sollten in der Lage sein, einen auszuwählen, um den Platz zu füllen.

Booster drin Helldivers 2 Sind Artikel, die nicht zum einmaligen Gebrauch bestimmt sind, werden sie nicht verbraucht, nachdem Sie sie zu Ihrem Loadout hinzugefügt und erfolgreich aus einer Operation extrahiert haben. Die teamweite Fähigkeit zur passiven Unterstützung kann jedes Mal, wenn Sie Ihr Loadout vorbereiten, immer wieder verwendet werden, bevor Sie vorbeikommen. Da sich der passive Buff sofort auf das gesamte Team auswirkt nicht stapelbarjedes Gruppenmitglied sollte unterschiedliche Booster verwenden, um unterschiedliche Buffs zu teilen.

Alle Booster in Helldivers 2

Liste aller Booster in Helldivers 2
Bildquelle: Arrowhead Game Studios über The Nerd Stash

Nachfolgend haben wir alle derzeit verfügbaren Booster aufgelistet, die in Helldivers 2 freigeschaltet werden können:

Höllentaucher mobilisieren Warbond:

  • Hellpod-Raumoptimierung: Helldivers kommen aus dem Hellpod, voll ausgestattet mit Munition, Granaten und Stims. (Seite 3, 10 Medaillen).
  • Vitalitätssteigerung: Erlauben Sie allen Helldivern, Verletzungen zu widerstehen. (Seite 4, 20 Medaillen).
  • UAV-Aufklärungsverstärker: Erhöht die effektive Radarreichweite aller Helldivers. (Seite 6, 40 Medaillen).
  • Ausdauerverbesserung: Erhöht die Ausdauerkapazität und Erholung aller Helldivers. (Seite 7, 75 Medaillen).
  • Muskelaufbau: Ermöglicht Helldivern das problemlose Durchqueren schwierigen Geländes. (Seite 9, 70 Medaillen).
  • Erhöhtes Verstärkungsbudget: Erhöht die Anzahl der verfügbaren Verstärkungen. (Seite 10, 150 Medaillen).

Kriegsbund der gestählten Veteranen:

  • Flexibles Verstärkungsbudget: Verkürzt die Zeit, bis neue Verstärkungen gewährt werden, sobald diese aufgebraucht sind. (Seite 3, 75 Medaillen).

Helldivers 2 ist auf PlayStation 5 und PC verfügbar.


















Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert