So erhalten Sie wirksame Medizin für Elizabeth in Persona 3 Reload – Destructoid

Dabei bleiben Persona 3 Traditionell lässt die Dienerin von The Velvet Room, Elizabeth, die Protagonistin Besorgungen für sie erledigen Persona 3 neu laden. Ihre Bitte? Bring ihr starke Medikamente. Hier finden Sie eine Übersicht, wie Sie es finden.

Elizabeth Bitte Nr. 20: Bring mir eine wirksame Medizin

Fordern Sie Informationen zu Potent Medicine in Persona 3 Reload an, einschließlich Artikel- und Basisinformationen.Screenshot von Destructoid
  • Aufgabe: Bringen Sie 1 wirksame Medizin mit.
  • Frist: Keine
  • Belohnung: (1) Stahlrohr
  • Sprechen Sie am Morgen nach Ihrer Reise nach Tartarus mit der Krankenschwester (Herrn Edogawa), um die Medikamente zu holen.

Diesmal möchte Elizabeth, dass du ihr Medikamente besorgst. Sie ist nicht verletzt. Nur neugierig. Du weisst wie das ist. Elizabeth will nicht irgendeine Medizin. Sie will das harte Zeug, etwas Starkes. Normalerweise ist für solche Dinge ein Rezept erforderlich, und die Mitgliedschaft bei SEES beinhaltet keine Versicherung (ebenso wie Elizabeths Arbeitsplatz). Es gibt jedoch jemanden, der uns dabei helfen könnte, einige der starken Sachen zu beschaffen.

Im Gegensatz zu anderen Missionen wie dem Kiefernharz und der Spielekonsole kann diese Anfrage jederzeit erledigt werden und hat keine Frist. Die Freischaltung erfolgt am 13. Juni (13.06.), sodass Sie die Anfrage ab diesem Datum annehmen können. Wenn Sie die Vorteile frühzeitig nutzen möchten (in diesem Fall das mächtige Stahlrohr für den Protagonisten), würde ich so schnell wie möglich darauf zugreifen. Glücklicherweise ist es nicht schwer, an das wirksame Medikament zu kommen. Bitte beachten Sie, dass Sie den Artikel nur erhalten können, wenn Sie die Anfrage annehmen.

Bevor Sie sich das Medikament holen, müssen Sie zunächst einen Grund dafür haben. Wagen Sie sich also am Abend in den Tartarus und töten Sie einige Schatten. Man muss nicht allzu lange dort sein, aber ich nutze immer die Gelegenheit, wenn ich dort bin, um mich zu verbessern und Schwächen besser zu erkennen. Außerdem ist es gut, ein paar Fortschritte zu machen, anstatt alles nur einmal in einer Nacht zu erledigen.

P3-Protagonist bittet Herrn Edogawa um seine wirksame MedizinScreenshot von Destructoid

Wenn Sie denken, dass Sie im Tartarus genug getan haben, machen Sie Feierabend und gehen Sie am nächsten Tag zur Schule. Gehen Sie dann nach Unterrichtsende zum Schwesternbüro im ersten Stock gegenüber der Bibliothek. Herr Edogawa, der mit Ihrer Bitte zu Recht vorsichtig ist, droht Ihnen, weil Sie darum gebeten haben. Aber das ist Persona, also wird er Ihnen natürlich gehorchen und es Ihnen überlassen. Allerdings sagt er, wenn man etwas Schlimmes damit macht, wird er „die Kniescheiben verfluchen“.

Am besten erfahren Sie nicht mehr über diesen lustigen Leckerbissen. Bringen Sie die Medizin zurück zu Elizabeth vor dem Velvet Room in der Paulownia Mall und sie wird Sie mit der Stahlpfeife belohnen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert