So erhalten Sie mehr RAM in Cyberpunk 2077 – Destructoid

Du möchtest also ein Netrunner werden? Wenn Sie Zugangspunkte hacken und Ihre Feinde in Brand setzen möchten, benötigen Sie ernsthaften RAM. Ohne sie wirst du schneller eine Flatline machen als ein Tyger Claw, der denkt, er könne es mit einem bewaffneten Arasaka-Transporter aufnehmen.

Glücklicherweise mangelt es in Night City nicht an Möglichkeiten, Ihr Spiel zu verbessern. Ihr erster Fokus sollte auf Ihren Eigenschaften und Vorteilen liegen. Wenn diese vorhanden sind, können Sie tatsächlich die Nova-Ausrüstung verwenden, die Ihr lokaler Ripperdoc anbietet. Anschnallen, tschüss, lasst uns den RAM maximieren.

Verbessere die Intelligenz

Wenn Sie vorhaben, mehr zu tun, als nur Ihre Zehen ins Netz zu stecken, können Sie genauso gut jeden Attributspunkt, den Sie haben, in Ihr Intelligenzattribut investieren. Ein höherer Intelligenzwert verschafft Ihnen Zugang zu einigen RAM-steigernden Vorteilen, aber das ist noch nicht alles. Alle vier Punkte geben Ihnen außerdem ein Plus eins auf Ihren Basis-RAM-Score.

Vergessen Sie beim Verbessern Ihrer Attribute nicht Ihre Fähigkeiten. Wenn Sie Ihre Netrunner-Fähigkeit verbessern, erhöht sich auch Ihr Arbeitsspeicher. Insbesondere die Stufen zehn und dreißig geben Ihnen jeweils ein weiteres Plus eins.

Holen Sie sich ein paar Vergünstigungen

Nachdem Sie einige Intelligenzpunkte gesichert haben, ist es an der Zeit, sich Ihre Vorteile anzusehen. Die besten RAM-Boosts kommen vom Vorteilsbaum ganz links. Mit der ersten Stufe der Hack-Warteschlange und der Warteschlangenbeschleunigung erhalten Sie ein weiteres Plus für Ihren Arbeitsspeicher. Auf dem Weg nach oben werden Sie auch einige Möglichkeiten freischalten, um die RAM-Kosten Ihrer Lieblings-Quickhacks zu senken. Da die Kostenreduzierung fast so gut ist wie die direkte Erhöhung des Arbeitsspeichers, sollten Sie alle Kernvorteile dieses Baums voll ausschöpfen.

Überprüfen Sie Ihr Cyberdeck

Sie haben etwas Basis-RAM, aber jetzt müssen Sie sicherstellen, dass Sie ihn nutzen können. Wenn Sie ein Netrunner werden möchten, benötigen Sie ein Netdeck, das in Ihr Betriebssystem integriert ist. Der Ripperdoc Ihrer Wahl sollte in der Lage sein, Ihnen eine Vielzahl verschiedener Cyberdecks zur Verfügung zu stellen. Jeder verfügt über eine eigene RAM-Zuteilung. Die schwächsten Decks geben Ihnen zusätzlich drei RAM. Die seltensten können Ihren Arbeitsspeicher um mehr als zehn Punkte steigern, also gehen Sie raus und finden Sie sie.

Chrom hoch, choom

Wow, man kann wirklich nicht genug bekommen, oder? Die letzte Möglichkeit, Ihren RAM zuverlässig zu erhöhen, besteht darin, Ihren Chrome zu erhöhen. Eine Handvoll verschiedener Cyberware-Optionen können Ihnen in diesem Bereich weiterhelfen. Ihre erste Wahl ist Frontal-Cortex-Cyberware, aber das ist noch nicht alles. Bestimmte Skelett-Upgrades, wie die RAM-Wiederherstellung, geben Ihnen ebenfalls einen Schub. Wenn Sie einen Smart Link in Ihre Hand implantieren, wird Ihr wachsender Stapel um etwas mehr RAM erweitert. Das Gesamtpaket macht Sie zum Gott des Netzes, aber seien Sie vorsichtig, wählen Sie. Wir möchten nicht, dass Sie zum Cyberpsycho werden.

Vorübergehende Boosts

Wenn Sie nur kurzfristig etwas RAM benötigen, stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung. Sie können ein Glas RAM Jolt trinken, um 30 Minuten lang zwei zusätzliche RAM-Steckplätze zu erhalten. Das heißt, wenn Sie den Geschmack ertragen können.

Andernfalls geht es zurück zum Intelligenz-Vorteilsbaum. Steigen Sie im mittleren Baum auf, bis Sie Overclock freischalten. Dieser böse Junge lässt Sie über Ihren maximalen Arbeitsspeicher hinausbrennen, indem er stattdessen Ihre HP ausgibt. Es erfordert einen Balanceakt, sich nicht auf Null zu setzen, aber wenn Sie ein paar ernsthafte Quickhacks austeilen müssen, ist das mehr als ausreichend.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert