So erhalten Sie Frostrüben in Fae Farm – Destructoid

Feenfarm ist ein bezauberndes Landwirtschaftsspiel, in dem sich die Spieler auf die Suche nach der Rettung Azorias begeben. Im Laufe des Spiels werden Sie auf verschiedene Quests und Herausforderungen stoßen, darunter die Quest „Frozen Friend“. Für diese Quest müssen Sie Frostrüben besorgen, ein besonderes Gemüse, das nicht einfach aus normalen Samen gezogen werden kann. Hier erfahren Sie, wie Sie die Frostrübe anbauen Feenfarm.

So erhalten Sie Frostrüben auf der Feenfarm

Sie können die Frostrüben erhalten, indem Sie sie selbst anbauen. Dazu müssen Sie mit dem Erwerb beginnen Rübensamen und Magic Crop Swap-Dünger. Sie können Rübensamen im Holly’s Seed Shop am Town Square für jeweils 5 Florin kaufen. Holly verkauft auch Magic Crop Swap-Dünger, aber wenn Sie über die erforderlichen Materialien verfügen, können Sie ihn auf der Gartenbank selbst herstellen. Den Dünger selbst herzustellen ist kostengünstiger, da Sie bei jeder Herstellungssitzung zehn Beutel Dünger erhalten können.

Sobald Sie Rübensamen und Magic Crop Swap-Dünger erhalten haben, ist es Zeit, mit dem Pflanzen zu beginnen. Wählen Sie, ob Sie die Samen in Fae-Erdbeeten oder auf Ihrem regulären Gehöft pflanzen möchten. Wenn Sie sich für die Fae-Erdbetten entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie über die erforderlichen Materialien verfügen – 1x Flatterholzscheit, 1x Schattengelee, Und 1x Zweigblatt — um die Betten zu schaffen. Pflanzen Sie die Rübensamen in die Erdbeete oder direkt in Ihr Gehöft.

Nachdem Sie die Rübensamen gepflanzt haben, tragen Sie den Magic Crop Swap-Dünger auf, um sie in Frostrüben zu verwandeln. Der Dünger wirkt nicht sofort, Sie müssen also etwas Geduld haben. Überprüfen Sie regelmäßig, ob sich die Rüben in Frostrüben verwandelt haben. Die Erfolgsaussichten des Düngers können nicht garantiert werden. Daher ist es ratsam, mehr als nötig zu düngen, um eine höhere Erfolgschance zu gewährleisten.

Achten Sie darauf, Ihre Pflanzen regelmäßig zu gießen, während Sie darauf warten, dass die Frostrüben wachsen. Die richtige Bewässerung gewährleistet ein optimales Wachstum und verhindert, dass der Prozess länger als nötig dauert. Nach einigen Tagen sind die Frostrüben erntereif. Verwenden Sie die Gartenbank, um übrig gebliebene Frostrüben in Samen umzuwandeln, sodass Sie mehr Samen erzeugen können, ohne den gesamten Prozess von vorne beginnen zu müssen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert