So erhalten Sie das Reittier „Disembodied Head“ in FFXIV

Wenn es um gruselige Reittiere geht, ist es schwer, gruseliger zu werden als der körperlose Kopf Final Fantasy XIV. Sicher hast du schon einige dieser Monster gesehen, aber alleine damit herumzureiten ist natürlich gruselig. Zum Glück können Sie sich diesen Titel im Spiel verdienen und er ist nicht an besonders schwere Erfolge gebunden. Allerdings müssen Sie bestimmte Inhalte zerkleinern, um sie zu erhalten.

Sie können das Reittier „Disembodied Head“ erhalten Final Fantasy XIV durch das Spielen der Palast der Toten Tiefer Dungeon. Dies ist ein zufälliger Dungeon, den Sie über die Nebenquest „Das Haus, das der Tod baute“ in New Gridania freischalten können. Während Sie Palace of the Dead spielen, erhalten Sie jedes Mal eine Gelmorran-Topfscherbe, wenn Sie die 50. oder 100. Etage abschließen oder eine Bronzetruhe finden. Sobald Sie 10 Gelmorran-Tonscherben verdient haben, können Sie mit E-Una-Kotor in der Nähe des Eingangs zum Palast der Toten sprechen und sie gegen die eintauschen Körperloser Kopfresonator. Wenn Sie dies verwenden, erhalten Sie den körperlosen Kopf!

Der beste Weg, an Gelmorran-Tonscherben heranzukommen Final Fantasy XIV

Ehrlich gesagt, wenn Sie versuchen, diese zu mahlen, müssen Sie einfach rennen Palast der Toten über und über. Bewältigen Sie zunächst die 100. Etage, um die entsprechende Questreihe des Dungeons abzuschließen. Danach würde ich vorschlagen, es noch einmal ab Ebene 51 auszuführen. Hier verdienst du mehr EXP, was dies zu einer guten Gelegenheit macht, Alt-Klassen aufzuleveln, während du dich für dieses Reittier entscheidest. Außerdem müssen Sie nicht jedes Mal mit Stufe eins beginnen, was dazu beitragen sollte, dass sich wiederholte Sitzungen weniger ermüdend anfühlen.

Bronzetruhen sind die einzigen Truhen, die Gelmorran-Tonscherben enthalten. Machen Sie sich also keine Sorgen, dass Sie jede Etage vollständig räumen oder nach anderen Truhen greifen müssen. Wenn Sie in einer gemeinsamen Gruppe sind, lassen Golden Coffers einfach Pomanders fallen, die Sie sowieso verlieren werden. Geben Sie diesen also keine Priorität. Silberkassetten erhöhen die Ausrüstungsstufe Ihres Ätherpools. Sie sollten diese also öffnen, wenn Sie Ihre Bewaffnung noch verstärken. Andernfalls gilt: Je schneller Sie den Boden räumen, desto eher erhalten Sie beim Räumen den garantierten Tonscherben.

Passen Sie nur auf, dass Sie nicht so schnell fahren, dass Sie oder Ihre Gruppe getötet werden. Es ist leicht, eine Falle auszulösen oder zu viele Monster anzugreifen, und langsamer Fortschritt ist immer noch besser als kein Fortschritt. Nehmen Sie sich also einfach Zeit und führen Sie „Palast der Toten“ weiter aus, und bevor Sie es merken, haben Sie das Reittier „Disembodied Head“. Es gibt viele andere Belohnungen, die Sie mit Gelmorran-Topfscherben verdienen können. Bereiten Sie sich also darauf vor, diesen Dungeon wirklich gut kennenzulernen, wenn Sie alles verdienen möchten, was Sie können.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert