So erhalten Sie Akarius Prime Relics in Warframe

Die Akarius Prime vereint das Beste aus dem stilvollen Charakter von Doppelpistolen, bringt aber auch den großen Krach von Raketenwerfern mit. Es ist ein Muss, wenn Sie sich für AoE-Waffen interessieren Kriegsrahmen. Hier ist auf jeden Fall, was Sie wissen müssen, wie Sie den Akarius Prime erhalten, wenn Sie Relikte farmen.

Alle Relikte von Akarius Prime in Kriegsrahmen

  • Entwurf: Neo A11 Selten
  • Fass: Axi D5 Common
  • Empfänger: Lith A6 Selten
  • Verknüpfung: Lith R5 Ungewöhnlich

Die beste Lith-Relikt-Farm

Farming-Missionen im Void bringen dir in fast jedem Durchgang ein Relikt ein. Um Lith-Relikte zu erhalten, ist es am besten, sie zu farmen Hepit und Teshub Missionen im Nichts. Sie können mit Speedrunning-Builds sehr schnell abgeschlossen werden.

Die beste Meso-Reliktfarm

Ähnlich wie bei der Lith-Methode wird auch die Meso-Relikt-Landwirtschaft gleich sein. Oxomoco und Ukko sind Capture- und Exterminate-Missionen, die in weniger als zwei Minuten abgeschlossen werden können, wenn Sie schnell genug sind.

Die beste Neo-Relic-Farm

Neo-Relikte können in Missionen ab Level 25 erhalten werden. Ein sehr zuverlässiger Ort ist der Survival-Knoten. Mot, im Nichts. Für jede A- und B-Rotation erhalten Sie als Belohnung ein Relikt dieser Stufe. Grundsätzlich verdienen Sie ein Neo Relic alle 5 Minuten, mit Ausnahme der 20-Minuten-Intervalle.

Die beste Axi-Reliktfarm

Wenn du überlebst In Mot erhaltet ihr alle 20 Minuten ein Axi-Relikt als Belohnung. Es kann nicht garantiert werden, dass es sich um das Akarius Prime Barrel handelt, aber es ist das beständigste.

Screenshot von Destructoid

Eine Anmerkung zum Akarius Prime

Da es sich um Doppelpistolenwaffen handelt, heißt das schon Sie benötigen zwei Fässer und zwei Empfänger, um dies vollständig herzustellen. Während die Axi-Komponente des Akarius Prime eine übliche Belohnung ist, ist sie nicht garantiert, wenn Sie eine Mission annehmen.

Jedes Relikt hat drei Belohnungen, was bedeutet, dass es einen größeren Beutepool gibt. Ein größerer Beutepool bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit geringer ist, den gewünschten Gegenstand gleich zu Beginn zu erhalten.

Alternative Formen der Landwirtschaft von Prime Relics

Wenn das Wiederholen von Void-Missionen ermüdend wird, gibt es verschiedene andere Aktivitäten, in die man eintauchen kann. Die Open-World-Syndikate haben nämlich Händler, die Reliktpakete verkaufen, sobald man bei ihnen einen ausreichend hohen Stellenwert hat. Wenn Sie also vorhaben, diese Gebiete zu bewirtschaften oder Ihre Ränge dort aufzustocken, sollten Sie diesen NPCs einen Besuch abstatten.

Die folgenden NPCs verkaufen Reliktpakete:

  • Alter Mann Suumbaat: Cetus, Erde
  • Gehirn: Necralisk, Deimos
  • Rauchfinger: Glück, Venus
  • Teshin: Irgendein Relais

Dies wird definitiv ein heißer Gegenstand auf dem Handelsmarkt sein, da der Akarius bereits eine solide Waffe war. Seine Teile werden eine Menge Platin kosten, es liegt also an Ihnen, ob Sie sich das Schleifen ersparen möchten, indem Sie Stücke kaufen oder es aushärten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert