Schlösser auf iOS? – Destruktoid

Bethesda ist gerade überraschend gestartet The Elder Scrolls: BurgenA Atomschutzbunker-ähnliche Simulation eingesetzt The Elder Scrolls Universum. Wie es so ist, wenn ein Überraschungsvideospiel herauskommt, sind Sie wahrscheinlich hier, weil Sie es spielen möchten … aber dann haben Sie es bemerkt The Elder Scrolls: Burgen scheint iOS übersprungen zu haben.

Leider ist zum jetzigen Zeitpunkt The Elder Scrolls: Burgen ist nicht auf iOS. Android-Benutzer können es problemlos herunterladen, iPhone- und iPad-Benutzer scheinen jedoch ausgeschlossen zu sein. Angesichts der Tatsache, dass dies im wahrsten Sinne des Wortes ohne Fanfare begann, können wir nicht mit Sicherheit sagen, was der Plan hier ist. Wir werden diese Seite aktualisieren, sobald wir mehr über Bethesdas neues Handyspiel erfahren.

Das Elder Scrolls Castles-LogoScreenshot über Bethesda Softworks LLC

Letztendlich sind wir noch so früh dran, dass wir einfach abwarten müssen, was Bethesda sagt. Nachdem ich das gesagt habe, Die Google Play-Seite Für das Spiel wird angegeben, dass es sich im Early Access befindet. In der Regel bleiben mobile Spiele in der Beta- oder Early-Access-Phase auf Android, wobei nach dem offiziellen Start ein iOS-Client herauskommt. Dies ist nicht immer der Fall, aber es könnte erklären, warum dieses Gerät vorerst exklusiv für Android bleibt.

Alternativ befindet sich das Spiel möglicherweise noch in einem Genehmigungsprozess, bevor es im Apple App Store erscheint. Seit The Elder Scrolls: Burgen Es war eine totale Überraschung, es kann sein, dass wir nur eine kleine Panne sehen, die sich in ein oder zwei Tagen auflöst. Dies wäre das optimistischere Szenario, aber ich würde Ihnen keine Hoffnungen machen, bis wir es sicher wissen. Auch hier kennt nur Bethesda die Situation.

Bleiben Sie dran, wenn wir mehr über diese Überraschungsveröffentlichung erfahren.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert