Rangliste der 3. Staffel von D4: Beste Builds und Klassen

Diablo 4 Staffel 3 hatte einen holprigen Start. Nach dem einhelligen Lob für Staffel 2 hat uns Staffel des Konstrukts nicht sonderlich beeindruckt. Allerdings hat Blizzard massive Änderungen vorgenommen, um diese Schwachstellen zu beheben. Darüber hinaus haben sich mehrere Builds während des Levelaufstiegs und im Endspiel als leistungsstarke Optionen herausgestellt. Lassen Sie uns die besten Builds und die Rangliste der dritten Staffel von D4 besprechen, die mit der Saison des Konstrukts zusammenfallen.

Rangliste der 3. Staffel von D4
Bildquelle: Blizzard

D4 Staffel 3 Beste Builds

Alle fünf Klassen von Diablo 4 sind in der neuen Saison perfekt geeignet. Allerdings hat eine Klasse die Charts und Ranglisten dominiert – Barbar. Das ist interessant, da Barbarian in der frühen Veröffentlichung des Spiels viel Zeit damit verbrachte, einer der schlechtesten Spieler zu sein. In diesem Leitfaden besprechen wir drei der besten d4-Saison-3-Builds:

  • Hammer des antiken Barbaren
  • Knochenspeer-Nekromant
  • Blitzsturm-Druide

All Around D4 Staffel 3 Beste Builds – Hammer of the Ancients Barbarian

Eine der konsistenteren Optionen in den besten Builds der D4-Saison 3 ist der Hammer des Barbaren der Antike. Dieser Build konzentriert sich auf die Nutzung der Kernfähigkeit „Hammer der Alten“, um massiven Überwältigungsschaden zu verursachen. Während der Levelaufstieg etwas langsamer verläuft, wird dieser Build schließlich zu einem Kraftpaket, das das Endspiel mit rasender Geschwindigkeit zerschlagen kann.

Diablo 4 Barbar
Bildquelle: Blizzard

Es ist wichtig zu beachten, dass dies zwar einer der einfacheren besten Builds der 3. D4-Saison ist, Sie jedoch Ihre gesamte Zeit im Nahkampf verbringen werden. Aus diesem Grund müssen Sie sich ständig Ihrer Positionierung bewusst sein, da Ihre Verteidigung nur begrenzt gut ist, wenn Sie Treffer ins Gesicht einstecken.

  • Grundfertigkeit – Ausfallstoß mit verbessertem Ausfallstoß und Kampf-Ausfallstoß.
  • Kernkompetenz – Hammer der Alten mit „Verstärkter Hammer der Alten“ und „Wütender Hammer der Alten“. Setzen Sie auch bei diesem Angriff fünf zusätzliche Punkte ein.
  • Verteidigungsfähigkeiten – Sammelruf mit verbessertem Sammelruf und taktischem Sammelruf
    • Anspruchsvoller Ruf mit verbessertem anspruchsvollen Ruf
    • Kriegsschrei mit verbessertem Kriegsschrei
  • Power Charge mit Enhanced Power Charge und Mighty Charge. Geben Sie dieser Fähigkeit einen Extrapunkt.
  • Ultimativ – Wrath of the Berserker mit Prime Wrath of the Berserker und Supreme Wrath of the Berserker
  • Ungezügelte Wut
  • Drei Punkte in den folgenden Passiven für diese D4-Saison-3-Best-Build-Option:
    • Imposante Präsenz
    • Kampfkraft
    • Schnelligkeit
    • Aggressiver Widerstand
    • Produktiver Zorn
    • Kampfeslust
    • Grubenkämpfer
    • Gegenoffensive
    • Rohe Gewalt
    • Schlag
    • Belebende Wut
  • Ein Punkt in den folgenden Passiven:
  • Steine ​​– Adrenalin- und Sturmblitz
  • Bemerkenswerte Aspekte – Ancestral Force, Limitless Rage, Edgemaster und Earthstriker

Knochenspeer-Nekromant

Während Barbarian mehrere gute Optionen in der Liste der besten Builds der dritten Staffel von d4 hat, werfen wir einen Blick auf einige großartige Builds für andere Klassen. „Knochenspeer-Nekromant“ glänzt schon seit einiger Zeit, und es scheint, dass er dies auch in der Saison des Konstrukts fortsetzen wird.

Die einzige Schwäche dieses Builds sind schwache Verteidigungen, aber er bleibt in der Rangliste der D4-Saison 3 konkurrenzfähig. Es kann gut Speedfarm betreiben und ist sowohl im Endspiel als auch beim Leveln gut.

  • Grundfertigkeit – Knochensplitter mit verbesserten Knochensplittern
  • Kernkompetenz – Knochenspeer mit verbessertem Knochenspeer und paranormalem Knochenspeer
  • Korruptionsfähigkeit – Leichenexplosion mit verbesserter Leichenexplosion und verdorbener Leichenexplosion.
    • Decrepify mit Enhanced Decrepify und Abhorrent Decrepify
  • Ultimativ – Bone Storm mit Prime Bone Storm und Supreme Bone Storm
  • Verknöcherte Essenz
  • Drei Punkte in den folgenden Passiven für diese D4-Saison-3-Best-Build-Option:
    • Unvollkommen ausgewogen
    • Gehauenes Fleisch
    • Grimmige Ernte
    • Angetrieben vom Tod
    • Schaden verstärken
    • Reichweite des Todes
    • Reaper’s Pursuit
    • Verzahnung
    • Zusammengesetzter Bruch
    • Evulsion
    • Eigenständige
    • Gedenke des Todes
  • Zwei Punkte in den folgenden Passiven:
  • Ein Punkt im folgenden Passiv:
  • Steine ​​– Gyrate und Tempest
  • Bemerkenswerte Aspekte – Windstürmer, freiliegendes Fleisch, Qual, Umbral

Blitzsturm-Druide

Lightning Storm Druid ist der beste Build für diese Klasse in unserer Auswahl an d4-Saison-3-besten Builds. Es ist immer noch sehr gut darin, Feinde im Endspiel auszuschalten. Bei Bossgegnern ist es jedoch merklich langsamer und verfügt immer noch nur über marginal starke Verteidigungsoptionen.

  • Grundfertigkeit – Windscherung mit verstärkter Windscherung und heftiger Windscherung
  • Kernkompetenz – Blitzsturm mit verbessertem Blitzsturm und Urblitzsturm
  • Verteidigungsfähigkeit – Zyklonpanzerung mit verbesserter Zyklonpanzerung und erhaltender Zyklonpanzerung
    • Schwächendes Gebrüll mit verstärktem schwächenden Gebrüll und bewahrendem schwächenden Gebrüll
  • Zornfertigkeit – Hurrikan mit verstärktem Hurrikan und wildem Hurrikan
  • Ultimativ – Grizzly Rage mit Prime Grizzly Rage und Supreme Grizzly Rage
  • Irdene Macht
  • Drei Punkte in den folgenden Passiven für diese D4-Saison-3-Best-Build-Option:
    • Wilde Impulse
    • Digitigrader Gang
    • Ahnenstärke
    • Wachsamkeit
    • Reichweite der Natur
    • Elektrischer Schock
    • Vergiften
    • Trotz
    • Kreis des Lebens
  • Zwei Punkte in den folgenden Passiven:
  • Ein Punkt im folgenden Passiv:
    • Herz der Wildnis
    • Wütender Gewittersturm
    • Elementare Exposition
    • Aufgeladene Atmosphäre
    • Nervengift
    • Giftige Krallen
  • Steine ​​– Blitz und Flesh of Adrenaline
  • Bemerkenswerte Aspekte – Dire Wolf, Rampaging Werebeast
Diablo 4 Druide
Bildquelle: Blizzard

Liste der besten Builds der 3. Staffel von D4

Nachdem wir nun einige der besten Builds der D4-Saison 3 besprochen haben, wollen wir erwähnen, was unserer Meinung nach die fünf besten Builds in einer Rangliste sind:

  1. Hammer des antiken Barbaren
  2. Zerreißender Barbar
  3. Barbaren angreifen
  4. Knochenspeer-Nekromant
  5. Blitzsturm-Druide

Es gibt viele andere Optionen, die aus der Liste der besten Builds für D4 Staffel 3 ausgewählt werden können, aber diese Rangliste ist für uns die fünf besten Optionen.

Diablo 4 ist auf PC, PlayStation und Xbox verfügbar.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert