Ist My Hero Ultra Rumble Crossplay?

My Hero Ultra Rumble bietet kein Crossplay

Das Spielen von Multiplayer-Videospielen mit Ihren Freunden, egal welches System diese haben, ist in den letzten Jahren zur Standardpraxis geworden. Besonders Battle-Royale-Spiele profitieren von dieser Funktion, da dadurch mehr Spieler miteinander verbunden werden und Spiele schneller gefüllt werden können. Sie fragen sich vielleicht, ob Mein Held Ultra Rumble unterstützt Crossplay-Multiplayer. Das wissen wir.

My Hero Ultra Rumble verfügt derzeit über keine Crossplay-FunktionenBild über Bandai Namco

Geht Bandai Namco darüber hinaus? Mein Held Ultra Rumble Crossplay?

Leider fühlt sich Entwickler und Herausgeber Bandai Namco nicht von Plus Ultra überzeugt, weil Mein Held Ultra Rumble unterstützt kein Crossplay. Es fühlt sich wirklich so an, als würde sich dieses Spiel selbst ins Bein schießen, während die Konkurrenz perfekt über das Spielfeld joggt. Man könnte sagen, es ist im Vergleich dazu schrullig.

Das heißt, wie viele schrullige Menschen im Anime und Manga, Mein Held Ultra Rumble hat trotz seiner größten Nachteile positive Aspekte. Es ist ein unterhaltsamer 24-Personen-Brawler mit toller Anime-Grafik und einer einzigartigen Auswahl an Spezialkräften, die es zu nutzen gilt.

Etwas tun Mein Held Spiele haben Crossplay?

Diejenigen, die über diese Neuigkeiten verärgert sind, sollten sich vielleicht umsehen Vierzehn Tage stattdessen. In der Vergangenheit gab es solche Meine Heldenakademie Charaktere aus dem Spiel wie Todoroki und Deku. Das Spiel selbst wurde um einen unterhaltsamen No-Build-Modus erweitert, um es für die meisten Battle-Royale-Spieler zugänglicher zu machen. Es macht mir auch Spaß, jede Mission und jedes Schleiferlebnis für den Battle Pass zu erfüllen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert