In welchem ​​Land spielt Assassin’s Creed Mirage?

Die legendäre Ubisoft-Reihe geht weiter, und wir wissen, was los ist Assassin’s Creed Mirage Land wird sein. Wie im Originalspiel werden wir als Basim in den Nahen Osten zurückgebracht. Wir erkunden eine Stadt rund um die Ereignisse der tödlichen Zanj-Rebellion. Hier ist, was wir darüber wissen Assassin’s Creed Mirage Land, das wir erkunden werden.

Assassin's Creed Mirage befindet sich im IrakBild über Ubisoft

Assassin’s Creed Mirage spielt im Irak des 9. Jahrhundertsdas Neueste aus der Welt – reiste Überzeugung eines Attentäters Serie, in der Spieler Frankreich, England, Ägypten, die Vereinigten Staaten und Italien besuchten. Fata MorganaDer Hauptdrehpunkt liegt rund um die Hauptstadt des Landes, Bagdad, und spielt 20 Jahre zuvor Assassin’s Creed: Valhallain dem Basim als älterer NPC auftrat.

„Basim wird sich von einem Straßendieb zu einem Meistermörder entwickeln“, sagte Erzählregisseurin Sarah Beaulieu während des Films Überzeugung eines Attentäters Showcase-Video 2022. Der Erzähler nannte Bagdad außerdem „wunderschön“, „lebendig“ und „großartig“.

„Es ist eine sehr dichte Stadt, in der man viele verschiedene Menschen trifft“, sagte Beaulieu.

Mit wem werden wir uns treffen? Assassin’s Creed Mirage?

In jedem Spiel der Serie waren historische Figuren zu sehen. Zum Beispiel in Assassins Creed 2, der das Genie Leonardo di Vinci traf. Sein Fata Morgana, Laut Beaulieu werden wir mit politischen Führern aus dem neunten Jahrhundert sprechen.

Zukünftige Spiele der Serie werden uns nach China, ins feudale Japan und in die Vereinigten Staaten (während der Hexenverfolgungen in Salem) führen.

Wann erfahren wir mehr Assassin’s Creed Mirage erscheint am 5. Oktober auf PS5, Xbox Series X, Xbox Series S und PC.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert