In welchem ​​Jahr findet „Hogwarts Legacy“ statt?

Wir alle wissen das Hogwarts-Vermächtnis findet in der Zauberwelt von Harry Potter statt, aber in welchem ​​Jahr findet es statt? Es gab ein wenig Verwirrung darüber, und viele erwarteten, es zu sehen Harry Potter und seine Freunde im epischen Abenteuer von Avalanche Software.

Dies ist jedoch nicht der Fall, da „Hogwarts Legacy“ viel früher spielt Harry Potter Bücher und Filme tun es. Es bezieht sich jedoch auf viele Vorfahren der Charaktere, die wir kennen und lieben, deren Vorfahren in dieser Zeit noch sehr lebendig und wohlauf sind.

Wann findet „Hogwarts Legacy“ statt?

Bildquelle: Portkey Games

Hogwarts-Vermächtnis findet irgendwann statt 1800er. Zu dieser Zeit waren die Goblins ziemlich aufdringlich, und da sie einen so großen Teil der Haupthandlung des Spiels ausmachen, muss das Spiel ungefähr zu der Zeit stattfinden, zu der eine Goblin-Rebellion stattfinden würde. Da die Goblin-Rebellion im Wesentlichen der Kern der gesamten Geschichte des Spiels ist, wird davon ausgegangen, dass das Spiel rund um die Uhr stattfinden wird 1890.

In „Hogwarts Legacy“ wird dieses genaue Datum nie ausdrücklich genannt, aber wenn Sie im Kurs „Geschichte der Zauberei“ zuhören, werden Sie Teile einer Geschichte hören, in der berühmte Persönlichkeiten der Goblin-Rebellion wie Urg der Unreine auftauchen. Anstatt sich jedoch mit Urg selbst auseinanderzusetzen, müssen sich die Spieler mit den fiesen Machenschaften von Ranrok auseinandersetzen, einem Goblin, der Zauberer verachtet und Informationen über den Einsatz uralter Magie gefunden hat.

Seit Hogwarts-Vermächtnis Da die Handlung etwa 100 Jahre vor der Geburt von Harry Potter stattfindet, sehen wir nicht allzu viele bekannte Charaktere. Professor Matilda Weasley zum Beispiel ist eine Vorfahrin von Ronald Weasley, und wir wissen jetzt, dass Schulleiter Black definitiv mit Sirius Black verwandt ist. Außerdem sehen wir im Spiel sogar den Sprechenden Hut, was ebenfalls eine Anspielung auf die Bücher und Filme ist.

Hogwarts-Zeitleiste

Werfen wir einen Blick auf die Zeitleiste der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei, damit Sie sehen können, wo Hogwarts-Vermächtnis passt!

  • Zwischen 900 und 1000 wurde Hogwarts erstmals gegründet
  • 1000 ist ungefähr die Zeit, in der Salazar Slitherin Hogwarts verließ
  • Zwischen 1200 und 1300 kamen die Heiligtümer des Todes ins Spiel
  • 1800-1900 erfasst die Zeitleiste, die Hogwarts-Vermächtnis konzentriert sich auf
  • 1899 trifft Dumbledore Grindelwald
  • 1905-1945 findet Grindelwald den Elder Wand und versucht, die Weltherrschaft zu übernehmen
  • 1938-1981 ist der Teil der Zeitleiste, in dem Voldemort zwischen seinem Aufstieg und seinem Fall am aktivsten ist
  • Von 1981 bis heute betritt Harry Potter Hogwarts und verlässt es

Ist Hogwarts Legacy Canon?

Während Neinsager vielleicht abweisen Hogwarts-Vermächtnis Als bloße Fanfiction gilt das Spiel eigentlich als Kanon angesehen da es so tief in der Überlieferung der Zaubererwelt verwurzelt ist.

Das ist alles, was Sie über das Jahr wissen müssen Hogwarts-Vermächtnis findet statt, mit einigen zusätzlichen Informationen über die bekannten Charaktere, die wir lieben. Schauen Sie unbedingt noch einmal vorbei, um weitere nützliche und interessante Anleitungen zu erhalten, und wie immer: Seien Sie sicher und haben Sie Spaß!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert