Die 10 gruseligsten Alan Wake 2-Momente – Destructoid

Alan Wake 2 ist erschienen und emuliert viele Funktionen seines Vorgängers. Auch hier benötigen Sie eine Taschenlampe, um Ihre Feinde zu schwächen, bevor Sie auf sie schießen können.

Diesmal wollte Remedy ein vollwertiges Survival-Horror-Spiel entwickeln, und das ist ihnen gelungen. Es gibt viele schreckliche Momente im Spiel, also erwarten Sie nicht nur ein bisschen Gruseligkeit. Wenn Sie schnell Angst haben, halten Sie Ausschau nach diesen Momenten Alan Wake 2.

Saga Anderson in Alan Wake 2.Screenshot von Destructoid.

Der Wald

Der Wald kehrt vom ersten zurück Alan Wake Spiel, und es behält seine charakteristische Gruseligkeit. Es dauert nicht lange, bis Sie als Saga spielen und den Wald erkunden. Das Gebiet ist dicht und neblig, sodass man kaum erkennen kann, was vor uns liegt. Es kann leicht passieren, dass Dinge auftauchen und einem Angst machen. Deshalb muss man immer auf Gefahren vorbereitet sein.

Es schafft die perfekte Atmosphäre für eine Gruselgeschichte und erinnert an Horrorserien für Teenager Zwillingsgipfel. Genau der richtige Ort, um die Verschwörung einer Killersekte aufzudecken.

Alan Wake in Alan Wake 2.Screenshot von Destructoid.

Schatten

Wenn Sie Alans Abschnitte in „The Dark Place“ spielen, werden Sie gelegentlich auf Schatten stoßen, die dunkle Präsenzen sind. Die meiste Zeit stehen sie einfach nur drohend da und flüstern Alan schreckliche Dinge zu. In anderen Fällen werden sie versuchen, Alan anzugreifen und ihn zurückzudrängen.

Um sie zu besiegen, beleuchten Sie sie oder rennen Sie einfach, wenn Ihre Batterien leer sind. Wenn Sie versuchen, Ihr Ziel zu erreichen, und Ihnen eine Gasse aus Schatten im Weg steht, wird es ziemlich beängstigend.

Nachtigall in Alan Wake 2.Screenshot von Destructoid.

Nachtigallschlacht

Nightingale ist einer der ersten Bosskämpfe, mit denen Sie sich auseinandersetzen müssen. Es ist ein etwas absurder Bosskampf, denn Nightingale sieht aus wie ein übergewichtiger Mann mittleren Alters. Dennoch bewegt er sich schnell und schlägt mit tödlicher Wucht zu, also verschwenden Sie besser keine Zeit damit, ihn auszulachen.

Um diesen Schrecken zu besiegen, müssen Sie sich schnell bewegen, die Kraft des Lichts nutzen und Ihre Waffe auf Ihren Feind abfeuern. Du trittst zweimal gegen Nightingale an, und der zweite Showdown wird dich am meisten auf die Probe stellen.

Oceanview Hotel in Alan Wake 2.Screenshot von Destructoid.

Hotel mit Meerblick

Kontrolle verfügt über das Oceanview Motel, daher ist es keine Überraschung Alan Wake 2 Das im selben Universum angesiedelt ist, beherbergt auch das Oceanview Hotel. Das Hotel ist ein verwirrendes Labyrinth voller Gefahren. Während Alan die Story-Elemente auf seinem Plot ändert, verändert sich auch das Hotel.

Die Geschichte, die Alan erzählt, ist schrecklich, und so verwandelt sich das Hotel in ein blutiges Gebäude voller Blut. Wenn man den Blutspuren folgt und sich dem furchterregenden Crescendo nähert, steigt die Spannung, bis sie fast unerträglich ist.

Thomas Zane in Alan Wake 2.Screenshot von Destructoid.

Zanes Film

Alans Abenteuer im Dark Place führen ihn zum Poet’s Theatre, wo Thomas Zanes Film ausgestrahlt wird. Besuchen Sie es und Sie werden feststellen, dass es sich in einen unheimlichen Ort verwandelt hat, an dem Sie von Schatten heimgesucht werden. Versuchen Sie zu fliehen und Sie werden entdecken, dass in den Gassen draußen noch mehr Schrecken auf Sie warten.

Dieser Abschnitt ist nicht nur gruselig, sondern bietet auch einige coole Wechselwirkungen zwischen der Spielwelt und Zanes Film. Es nähert sich dem Ende des Spiels und verspricht lang erwartete Antworten.

New York in Alan Wake 2.Screenshot von Destructoid.

New York Dark Place

Die meiste Zeit, die Sie im Dark Place verbringen, erkunden Sie die verzerrten Straßen von New York. Es ist dunkel und regnerisch und überall lauern Schatten. Der Ort fühlt sich an wie ein schlimmer Albtraum, die Luft ist bedrückend und wenn man versucht wegzulaufen, wird man möglicherweise von der Dunkelheit verschluckt.

New York wird dadurch noch beängstigender, dass es mehr zu bieten hat, als man auf den ersten Blick sieht. Es gibt Tunnel, die zu verlassenen U-Bahnen führen, und mit Ihrer Angel Torch können Sie neue Wege zum Erkunden freischalten.

Espresso Express in Alan Wake 2.Screenshot von Destructoid.

Kaffeewelt

Coffee World ist ein alter Vergnügungspark in Bright Falls und dreht sich, wie der Name schon sagt, um das Thema Kaffee. Normalerweise ist es ein fröhlicher Ort, aber wenn Saga ihn nachts besucht, ist es ein unheimlicher Ort, an dem Besessene lauern.

Während der Fahrgeschäfte musst du es mit einigen Besessenen aufnehmen, was dich dazu zwingt, dich gleichzeitig mit rotierenden Kaffeetassen und gackernden Idioten herumzuschlagen. Es gibt auch ein Rätsel zu lösen, also lassen Sie nicht zu, dass Ihre Nerven Ihr Denken blockieren.

Szene der Zugverfolgung Alan Wake 2.Screenshot von Destructoid.

Verfolgungsjagd in der U-Bahn

Einer der gruseligsten Teile des Spiels passiert, als Alan die U-Bahn erkundet. Plötzlich wird er von der Dunklen Präsenz verfolgt. Es nimmt keine Form an, also wird er von einer unsichtbaren Macht verfolgt, die verspricht, ihn zu zerstören.

Die Verfolgungsjagd fühlt sich wie ein schlimmer Albtraum an und Alan kann einfach nicht schnell genug vorankommen. Gerade als Sie denken, dass der Horror vorbei ist, nimmt die Jagd wieder Fahrt auf und lässt Ihr Herz schneller schlagen.

Stellvertreter in Alan Wake 2.Screenshot von Destructoid.

Besiege die Abgeordneten

In „Return 3: Local Girl“ findet sich Saga auf der Suche nach den Deputys in einer schrecklichen, blutigen Schleife wieder. In der Schleife klettert sie einen Brunnen hinunter, betritt eine Hütte und schlängelt sich scheinbar endlos durch den Wald, während im Hintergrund Ahtis Pfeifen zu hören ist.

Es hat genau das richtige Maß an Gruseligkeit, sodass einem die Haare zu Berge stehen. Die Spannung wird nicht geringer, als die Abgeordneten endlich auftauchen. Sie verschwinden nicht so leicht und tauchen so lange wieder auf, bis Sie herausgefunden haben, wie Sie den Prozess stoppen können.

Todesbildschirm in Alan Wake 2.Screenshot von Destructoid.

Todesbildschirm

Wenn du stirbst Alan Wake 2, werden Sie mit einem Jumpscare verwöhnt, bei dem Alan blutüberströmt und schwarz-weiß blinkende Lichter zeigt. Es wird nie alt, besonders wenn man schon lange nicht mehr gestorben ist und vergisst, dass der Bildschirm überhaupt existiert. Manchmal rutscht das Spiel während des regulären Spiels ein und gibt Ihnen einen kleinen Ruck, der Sie wach hält.

Alan Wake 2 ist viel gruseliger als sein Vorgänger und lehnt sich stärker an das Survival-Horror-Genre an. Obwohl es stark Anleihen macht Resident EvilRemedy hat es geschafft, eine ganz eigene Art von Horror zu erschaffen, der einem noch lange im Gedächtnis haften bleibt, nachdem man den Controller aus der Hand gelegt hat.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert