Der Route Forward-Missionsführer DMZ Warzone

Neue Staffel von Call of Duty: Warzone bringt neue Missionen zusammen mit einigen wiederkehrenden Missionen. Ursprünglich hatten wir die Mission „Die Route vorwärts“ in Staffel 1, dann tauchte sie in Staffel 2 als wiederkehrende Mission auf, und sie ist immer noch in Staffel 4 vorhanden. Dies ist eine Tier-4-Mission für die White Lotus-Fraktion mit drei Zielen.

Sie müssen 7 Ortungsgeräte aus dem Müllcontainer am Al-Sharim-Pass plündern. Bringen Sie dann in einem Einsatz 7 Ortungsgeräte an den AQ-Lastwagen in den Sattiq-Höhlen an. Begeben Sie sich abschließend zum Server-Rack im Bunker in den Sattiq-Höhlen und laden Sie die Daten herunter.

Glauben Sie mir, die Mission ist alleine machbar, aber Sie müssen auf einige Schwierigkeiten vorbereitet sein. Kommen wir also zu den Details der Mission und erfahren, wie man sie abschließt.

Standort des toten Abwurfs am Al Sharim PassScreenshot von Destructoid

Plündere und platziere die sieben Ortungsgeräte

Die erste Aufgabe der Mission ist unkompliziert. Begeben Sie sich zum Müllcontainer am Al-Sharim Pass, um die sieben Ortungsgeräte einzusammeln. Möglicherweise kennen Sie diesen Ort aus früheren Missionen wie „Night Operation“ und „Substantial Findings“. Den genauen Standort finden Sie oben auf der Karte markiert. Sobald Sie den Dead Drop erreicht haben, sammeln Sie einfach alle sieben Tracker ein und gehen Sie dann zum zweiten Ziel über.

Die zweite Aufgabe besteht darin, die von Ihnen gesammelten Ortungsgeräte auf Al-Qatala-Lastwagen anzubringen. Gehen Sie dazu zum POI des Sattiq Caves Complex auf Al Mazrah. Suchen Sie nach Lastwagen mit dem AQ-Logo. Insgesamt sind sieben Lkw im Umkreis unterwegs.

Screenshot von Destructoid

Sie finden einen Lastwagen über den Höhlen am Flussufer und zwei weitere befinden sich innerhalb der Höhlen am Flussufer. Darüber hinaus befindet sich ein Lastwagen vor dem Eingang zum Gebiet der Sattiq Upper Caverns, während sich drei weitere innerhalb der Höhlen befinden. Werfen Sie einen Blick auf die Karte oben, um eine bessere Vorstellung von den genauen Standorten dieser Lastwagen zu bekommen.

Sobald Sie sich in der Nähe der Lastwagen befinden, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Tracker anzubringen. Gehen Sie vorsichtig auf jeden LKW zu und interagieren Sie mit ihm, um den Pflanzvorgang abzuschließen. Sobald Sie alle Ortungsgeräte erfolgreich an den sieben Lastwagen angebracht haben, wird das zweite Route Forward-Ziel als abgeschlossen markiert.

Lage des Sattiq Caves Bunkers Al MazrahScreenshot von Destructoid

Gehen Sie zum Server-Rack in Sattiq Caves und laden Sie die Daten herunter

Das dritte und letzte Ziel der Mission besteht darin, zum Bunker in den Sattiq-Höhlen zu reisen und die Daten vom Server-Rack herunterzuladen. Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Aufgaben müssen Sie dieses Ziel nicht in derselben Bereitstellung abschließen. Der Standort des Bunkers ist auf der Karte oben markiert. Um den Download-Vorgang zu starten, betreten Sie einfach den Bunker und interagieren Sie mit dem Server-Rack. Mit dem erfolgreichen Herunterladen der Daten ist die Mission „The Route Forward“ abgeschlossen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert