Alle Self-Service-Bounty-Clearance-Kiosk-Standorte in Starfield – Destructoid

Während es wirklich schön ist, im Leben gewollt zu sein, kann man das im Leben nicht behaupten Sternenfeld. Wenn von einer der Fraktionen ein Kopfgeld auf Sie ausgesetzt ist, werden viele Kopfgeldjäger auftauchen und versuchen, Geld zu verdienen. Die gute Nachricht ist, dass Sie die Kopfgelder ohne allzu große Probleme loswerden können, wenn Sie wissen, wohin Sie gehen müssen.

Alle Trackers Alliance Bounty Clearance Kiosk-Standorte

Die Zukunft wird weitgehend über Kioske gesteuert und organisiert Sternenfeld. Dies gilt sowohl für Kopfgelder als auch für fast alles andere. Unten finden Sie eine ständig wachsende Liste von Kopfgeld-Kioskstandorten, an denen Sie Ihre Sünden für nur eine Handvoll Credits abwischen können. Vielleicht finden Sie sogar The Hunter, der sich in der Nähe eines von ihnen entspannt.

Wenn Sie ein Kopfgeld von vornherein vermeiden möchten, stellen Sie sicher, dass niemand Sie dabei beobachtet, wie Sie stehlen, einen NPC angreifen, Türen oder Safes aufbrechen, Waren von Menschen stehlen oder an einen Ort eindringen, an dem Sie sich nicht aufhalten sollten. Sie sollten auch unglaublich vorsichtig mit Ihren Fähigkeiten sein. Ich habe die Anti-Schwerkraft-Fähigkeit in New Atlantis aus Versehen genutzt und es hat mich am Ende über 160.000 Credits gekostet.

Also im Grunde genommen keinen Spaß. Sie können überprüfen, ob ein Kopfgeld auf Sie wartet, indem Sie Ihre Sternenkarte öffnen und oben rechts auf dem Bildschirm nachsehen. Alle Kopfgelder in diesem Feld werden dort zusammen mit ihrem Wert aufgeführt.

Neues Atlantis auf Jemison in Alpha Centauri

Die Viewport Bar auf New Atlantis in StarfieldScreenshot von Destructoid

Gehen Sie zur Ansichtsfensterleiste direkt oberhalb und links vom Landeplatz. Gehen Sie an den Sicherheitsbüros vorbei und dann in Richtung Jemison Mercantile. Es befindet sich auf der linken Seite.

Akila City auf Akila in Cheyenne

Der Anhalterposten auf Akila in StarfieldScreenshot von Destructoid

Die gute Nachricht über Akila City ist, dass es wirklich wie im alten Westen ist und ein bisschen Geld alle Ihre Probleme lösen kann. Gehen Sie vom Landeplatz aus direkt in die Stadt und Sie werden ein leuchtend rotes Schild für die Hitching Post Bar sehen. Gehen Sie hinein, um den Bounty Clearance Kiosk zu finden.

Cydonia auf dem Mars in Sol

Die Broken Spear Bar in StarfieldScreenshot von Destructoid

Begeben Sie sich nach Cydonia, den Hauptkorridor entlang durch die hängende Barriere und schauen Sie dann nach rechts, um die Broken Spear Bar zu finden. Der Kopfgeldkiosk befindet sich gleich im Inneren.

Neon auf Volii Alpha im Volii-System

Die Astral Lounge in Neon in StarfieldScreenshot von Destructoid

Begeben Sie sich zu Neon und dann ganz hinein, bis Sie die Astral Lounge ganz am Ende der Promenade erreichen. Die Kopfgeldtafel befindet sich direkt hinter der Tür.

Hopetown auf Polvo im Valo-System (derselbe Knotenpunkt wie Narion)

Die Pit Stop Bar in StarfieldScreenshot von Destructoid

Suchen Sie am Landeplatz nach dem Trade Authority Kiosk. Gleich dahinter, mit einem der schlechtesten Schilder aller Zeiten, befindet sich die Pit Stop Bar. Gehen Sie hinein, um den Kiosk zur Kopfgeldabfertigung zu finden.

Deimos Sternenhof auf dem Mars im Sonnensystem

Kopfgeldkiosk im Deimos Staryard in StarfieldScreenshot von Destructoid

Begeben Sie sich zum Demimos-Sternenhof im Orbit über dem Deimos-Marsmond. Gehen Sie hinein, den ersten Korridor entlang und dann nach links, um den Kopfgeldkiosk zu finden. Dies ist auch eine ziemlich solide Werft, auf der man bauen kann, wenn man auf einem ausreichend hohen Level ist, um einige der besseren Schiffswaffen im Spiel zu bekommen.

Trident Staryard in Akila in Cheyenne

Trident Staryard-Kopfgeldtafel in StarfieldScreenshot von Destructoid

Im Orbit über Akila befindet sich der Trident Staryard. Gehen Sie nach dem Einsteigen den Korridor entlang. Auf der rechten Seite in der Nähe des Hauptrezeptionsbereichs finden Sie den Kopfgeldkiosk. Denken Sie auch daran, dass Trident auf dem Trident Staryard keine Teile oder Schiffe verkauft.

Zivile Außenposten und wissenschaftliche Außenposten

Zivile Außenposten können auf verschiedenen Planeten entstehen, beispielsweise auf der anderen Seite von Jemison. Sie verfügen oft über eine Kopfgeldtafel und eine Missionstafel, die Sie nutzen können, wenn Sie unterwegs eine Mission annehmen oder ein Kopfgeld auszahlen möchten.

So entfernen Sie ein Kopfgeld in Starfield

Um ein Kopfgeld zu entfernen, müssen Sie lediglich einen der Kioske finden und mit ihm interagieren. Wenn Sie über ein aktives Kopfgeld verfügen, werden Sie aufgefordert, die Strafe zu zahlen. Es ist zu beachten, dass Sie sich in einem System befinden müssen, das nicht von der Fraktion kontrolliert wird, die ein Kopfgeld auf Sie ausgesetzt hat. Sie werden nicht zulassen, dass Sie es auf ihrem eigenen Territorium abbezahlen. Klicken Sie auf „Kopfgeld freigeben“ und zahlen Sie dann die Geldstrafe. Sie sollten jedoch vorbereitet sein, da diese je nach Ihren Straftaten etwas teuer werden können.

Wenn Sie möchten, können Sie auch ins Gefängnis gehen, allerdings verringert sich dadurch Ihr aktuelles XP-Level leicht. Sie verlieren auch alle gestohlenen Gegenstände, die Sie bei sich haben, und wenn man bedenkt, dass ich meinen kostbaren Cowboyhut gestohlen habe, ist das für mich einfach keine Option. Sie können auch versuchen, sich durch Bestechung aus jeder Situation zu befreien, und das ist in der Regel recht günstig. Das wird das Kopfgeld nicht wirklich loswerden; Es lässt einem einfach die Freiheit, an einem anderen Tag verhaftet zu werden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert