Alle Partikelstrahlwaffen und wie man sie bekommt

Es gibt einige Waffen, mit denen man spielen kann Sternenfeld, und sie nehmen verschiedene Munitionstypen auf. Partikelstrahlwaffen sind etwas anders, da sie sowohl physischen als auch Energieschaden verursachen. Das macht sie besonders nützlich, wenn Sie eine Allzweckwaffe benötigen, die Sie vor den meisten Feinden schützt.

Es gibt nicht viele Teilchenstrahlwaffen, daher ist es eine gute Punktzahl, wenn man eine findet. In diesem Leitfaden werden alle Partikelstrahlwaffen aufgelistet Sternenfeld und wo man sie bekommt.

Novalight in Starfield.Screenshot von Destructoid.

Alle Partikelstrahlpistolen und wo man sie in Starfield findet

Es stehen vier Partikelstrahlpistolen zur Verfügung, die auf Light Fuse-Munition basieren. Glücklicherweise können Sie die meisten davon in Geschäften rund um die Settled Systems kaufen.

1. Novalight

Die Novalight ist aus mehreren Gründen eine gute Waffe, die Sie zu Ihren Lieblingswaffen hinzufügen können. Es verfügt über eine gute Auswahl an Statistiken, die sicherstellen, dass es das Zeug dazu hat, Sie aus den schwierigsten Situationen herauszuholen. Es ist auch relativ allgegenwärtig, was bedeutet, dass Sie beim Plündern gefallener Feinde auf eines stoßen könnten. Alternative, Sie können es bei Arboron in der Lobby der Ryujin Towers oder bei Neon Tactical kaufen. Beide Anbieter sind in Neon.

2. Der Spacer

Der Spacer hat etwas bessere Werte als der Novalight und ist daher die beste Option, wenn Sie sich zwischen den beiden entscheiden. Es handelt 9 PHYS- und 30 ENGY-Schadenwas es zu einer ziemlich brutalen Waffe macht. Sie können es in Arboron in Neon abholen.

3. Der Terrorverursacher

Diese Waffe ist sehr gut zu handhaben 21 PHYS- und 65 ENGY-Schaden. Der einzige Nachteil ist, dass es ziemlich selten vorkommt. Die einzige Möglichkeit, es zuverlässig zu erwerben, ist bei einem Starborn-Händler in New Game+.

4. Va’ruun Starshard

Es sieht nicht nach viel aus, aber die stärkste Partikelstrahlpistole, die es gibt, ist die Va’ruun Starshard. Es verursacht 26 DMG und 80 ENGY und ist bei Neon Tactical erhältlich.

Reflexion im Sternenfeld.Screenshot von Destructoid.

Alle Partikelstrahlgewehre und wo man sie in Starfield findet

Gewehr-Partikelstrahlwaffen sind außerordentlich schwer zu erwerben. Es gibt nur drei davon:

1. Va’rune Inflictor

Es ist schwer, damit etwas falsch zu machen Va’ruun Inflictor, der 38 PHYS und 113 ENGY verursacht. Wie die anderen Partikelstrahlgewehre verwendet es schwere Zündmunition. Sie können es im Centaurion Arsenal in New Atlantis kaufen.

2. Das Tor der Ewigkeit

Diese Spätspielwaffe ist schwer zu bekommen, aber das Warten lohnt sich auf jeden Fall. Sie können es beim Abgesandten abholen, wenn Sie ihn besiegen, nachdem Sie sich auf die Seite des Jägers gestellt haben. Es verursacht 17 PHYS- und 50 ENGY-Schaden.

3. Reflexion

Das stärkste Partikelstrahlgewehr ist das Reflection. Es verursacht 42 PHYS und 137 ENGY, es gibt also nicht viel, was ihm standhalten kann. Sie können es bei The Trader in New Game+ abholen.

Urknall im Sternenfeld.Screenshot von Destructoid.

Alle Partikelstrahl-Schrotflinten und wo man sie in Starfield findet

Es gibt nur zwei Partikelstrahl-Schrotflinten Sternenfeld und sie haben sehr ähnliche Statistiken. Sie alle verwenden schwere Zündmunition.

1. Jakes Katerheilmittel

Wenn Sie eine Partikelstrahl-Schrotflinte benötigen, sind Sie bei Jake’s Hangover Cure genau richtig. Sie finden es im The Well hinter der Theke bei Jake’s. Die Schrotflinte verursacht 32 PHYS- und 94 ENGY-Schaden.

2. Urknall

Der Urknall verursacht auch 32 PHYS und 94 ENGY. Sie können es bei kaufen Centaurion-Arsenal in Neu-Atlantis. Lassen Sie sich diese erstaunliche Waffe nicht entgehen.

Wenn Sie nach einer weniger tödlichen Lösung für Konflikte suchen, sollten Sie darüber nachdenken, sich elektromagnetische Waffen anzuschaffen. Sie machen Ihre Feinde kampfunfähig, ohne sie zu töten, und geben Ihnen Zeit zur Flucht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert